Fortgeschrittenen Praktikum II
Wintersemester 2011/2012

Bitte einen Fragebogen pro Versuch und StudentIn ausfüllen.
Die Textfelder erweitern sich automatisch bei Bedarf (Limit 4000 Zeichen/Feld).

Versuch
Aktualität und Austattung
War beim Versuch genügend Aktualität im Hinblick auf momentane Forschung gegeben, bzw. ist der Versuch veraltet?
Bemerkungen:
Soll der Versuch dennoch aufgrund der fundamentalen Inhalte erhalten bleiben?
Bemerkungen:
Ist Bedarf der Erneuerung der technischen Ausstattung gegeben?
Welche Teile:

Interesse, Lerneffekt und Nutzen
War das Thema für sie persönlich interessant?
War der Versuch selbst interessant für sie?
Vorschläge:
Wie hoch schätzen sie den Lerneffekt für sich selbst ein?

Zeitlicher Aufwand
Wie hoch war die nötige Vorbereitungszeit?
Schätzung (in h):
Wie lange war die reale Zeit im Labor? Bitte ohne jene Zeit, die Sie bei manchen Versuchen bereits für die Auswertungen bzw. Protokollschreiben verwendet haben.
War die Prüfungszeit angemessen?
Schätzung (in min):
War die Zeit zur Protokollerstellung angemessen? Bitte inkludieren sie hier auch jene Zeit, welche sie bei manchen Versuchen im Labor oder der Einrichtung an sich bereits am Protokoll verbringen.
Schätzung (in h):

Betreuung
Vorbereitung / Kompetenz des Betreuers?
Bemerkungen:
Anwesenheit / Verfügbarkeit des Betreuers?
Bemerkungen:
Verfügbarkeit bei Fragen während der Auswertung?
Bemerkungen:
Feedback auf das Protokoll?
Bemerkungen:

Arbeitsweise
Bereiteten Sie sich gemeinsam auf den Versuch vor?
Arbeiteten sie beim Experiment zusammen, eher individuell, war wenig möglich, ...? (z.B.: wenn nur einer arbeiten konnte und die anderen zu schauten, ...)
Arbeiten bei der Datenauswertung (nicht Protokoll selbst)?
Erstellen des Protokolls
Bemerkungen:

Sonstige Bemerkungen:


Herzlichen Dank für die Mithilfe!
Francesca Ferlaino (Experimentalphysik)
Stephan Denifl (Ionen- und Angewandte Physik, Koordinator FP2 WS2011/12)
Stefan Kimeswenger (Astro- und Teilchenphysik)