Katharina Knott

Zur Person

Publikationen

Lehre

Forschung

Sonstiges

 

Wie sollen wir handeln, wenn wir nicht so weitermachen können wie bisher? Nachhaltigkeit als Themengebiet knüpft exakt an diese Fragestellung an und führt auch wirtschaftlichen gesehen zu einem großen Veränderungsdruck. Durch ihre Nähe zur Berufspraxis ist die berufliche Bildung unmittelbar betroffen. Die Kooperation zwischen Schulen und Unternehmen in der dualen Ausbildung verbindet unterschiedliche Denk- und Handlungsmodelle, was auch für die Untersuchung des Forschungsprojekts von besonderem Interesse ist. Fokus des Forschungsvorhabens liegt auf kaufmännisch-administrativen Ausbildungsberufen. Einer der Gründe, warum dieser Bereich besonders interessiert, sind die vielen Berührungspunkte der kaufmännischen Tätigkeiten und ihrer Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Das gesamte Dissertationsprojekt beschäftigt sich mit einer subjektorientierten Fokussierung auf das Thema Nachhaltigkeit in der Berufsbildung und der Frage, wie diese Komponente von österreichischen Berufsbildungsakteuren umgesetzt werden kann bzw. bereits umgesetzt wurde.

Weitere aktuelle Forschungsprojekte: KEYS - Schlüsselkompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft

Nach oben scrollen