Heike Welte

Zur Person

Publikationen

Lehre

Forschung

Sonstiges

 

Auszug Veröffentlichungen (ab 1999)

  1. Der Berufseinstieg von Wirtschaftsakademikern, Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden 1999
  2. Rezension über R. Buber/U. M. Ernst (Hg): Frauenwege. An einer Wirtschaftsuniversität zwiwchen Polititk und Wissenschaft, in: AGI, 2/99, 42-43
  3. gem. mit P. Baumgartner/St. Laske: Handlungsstrategien von LehrerInnen - ein heuristisches Modell, in: Ch. Metzger/H. Seitz/F. Eberle: Impulse für die Wirtschaftspädagogik., Zürich 2000, 247-266
  4. gem. mit M. Auer/B. Gütl: Projektseminare in der universitären Lehre - am Beispiel von Betriebspädagogik, in: Handbuch Hochschullehre, Raabe Verlag Bonn September 2000, 1-16 (C 2.11)
  5. Rezension über Christina Lutter/Elisabeth Menasse-Wiesbauer (Hg.): Frauenforschung, feministische Forschung, Gender Studies. Entwicklungen und Perspektiven. Materialien zur Förderung von Frauen in der Wissenschaft. Band 8. Wien 1999, in: http://fem.uibk.ac.at/welte.html (November 2000)
  6. gem. mit P. Baumgartner: Lernen lehren - Lehren lernen: Beispiel Studienrichtung Wirtschaftspädagogik, in: Meixner J./Müller K.: Konstruktivistische Schulpraxis. Beispiele für den Unterricht. Neuwied 2001, 273-294
  7. Rezension über Karin Heitzmann, Angelika Schmidt (Hg.): Frauenarmut. Hintergründe, Facetten, Perspektiven. Peter Lang Verlag. Frankfurt am Main 2001, in: http://fem.uibk.ac.at/weltefarmut.html (Mai 2001)
  8. gem. mit M. Auer: Die Verteilungsoption in Kollektivverträgen der österreichischen Industrie - ein erfolgreiches Instrument organisierter Dezentralisierung?, in: Industrielle Beziehungen, Jg. 8, Heft 2, 2001, 180-199
  9. gem. mit W. Aichner: MitarbeiterInneneinführung für BetreuungslehrerInnen und PraktikantInnen im Schulpraktikum, in: journal für lehrerInnenbidlung. Praxis in der LehrerInnenbildung, Jg. 1, Heft 2, 2001, 61-68
  10. gem. mit M. Auer: Pay flexibility in manufacturing, in: EIRR (Eurpean Industrial Relations Review), Issue 334, November 2001, 27-29
  11. Rezension über Michaela Ralser (Hg.): Egalitäre Differenz. Ansätze, Einsätze und Auseinandersetzungen im Kampf um Anerkennung und Gerechtigkeit. Sozial- und Kulturwissenschaftliche Studientexte. Band 4. Österreichischer Studienverlag: Innsbruck 2001, in: http://fem.uibk.ac.at/weltefarmut.html (März 2002)
  12. gem. mit P. Baumgartner(Hg.): Reflektierendes Lernen. Beiträge zur Wirtschaftspädagogik. Studienverlag Innsbruck ua. 2002
  13. gem. mit B. Gütl: Traumtanz Schulpraktikum - das Bewegen in zwei Welten. In: Baumgartner Peter/Welte Heike (Hg.): Reflektierendes Lernen. Beiträge zur Wirtschaftspädagogik. Studienverlag Innsbruck ua. 2002
  14. gem. mit B. Gütl/G. Salzgeber: Das Projektstudium Betriebspädagogik. In: Baumgartner Peter/Welte Heike (Hg.): Reflektierendes Lernen. Beiträge zur Wirtschaftspädagogik. Studienverlag Innsbruck ua. 2002
  15. Das Mitarbeitergespräch. In: GdWZ 1/2003, 9-11
  16. gem. mit H. Altrichter/W. Lobenwein: PraktikerInnen als ForscherInnen. Forschung und Entwicklung durch Aktionsforschung, in: B. Friebertshäuser/A. Prengel (Hg.): Handbuch Qualitative Forschungsmethoden in der Erziehungswissenschaft, Juventa Verlag, Studienausgabe, Weinheim, München 2003, 640-660
  17. gem. mit M. Auer: Attitudes, social positions, resources and strategies of ‘equal opportunity agents’ - an explorative study -. St. Andrews/Schottland – Mai 2004. Abrufbar unter: http://www.st-andrews.ac.uk/~euram04/proceedings/contents.shtml
  18. gem. mit M. Auer: Rollenverständnis, soziale Positionierung und Strategien von 'GleichstellungsakteurInnen' in Organisationen. Konstanz – September 2004. Abrufbar unter: http://www.uni-konstanz.de/FuF/Verwiss/Klimecki/KomPers/
  19. gem. mit M. Auer/C. Meister-Scheytt (Hg.): Management von Universitäten. Zwischen Tradition und (Post-)Moderne. München/Mering: Rainer Hampp Verlag 2005 (2. Auflage 2006)
  20. gem. mit M. Auer: Rollenverständnis und soziale Positionierung von 'GleichstellungsakteurInnen' in Organisationen. In: Bendl R. (Hg.): Betriebswirtschaftslehre und Geschlechterforschung. Verortung geschlechterkonstituierender (Re)Produktionsprozesse zur Standortbestimmung der Betriebswirtschaftslehre. Wien: Peter Lang Verlag 2006
  21. gem. mit M. Auer: Führungskräfte als Gleichstellungsakteure/-akteurinnen. In: Laske, St./Orthey, A./Schmid, M. (Hg.): PersonalEntwickeln. Das aktuelle Nachschlagewerk für Praktiker. 106. Ergänzungslieferung. Neuwied: Wolters Kluwer 2006
  22. gem. mit M. Auer: Die Veortung des Begriffs Gender in der Betriebswirtschaftslehre. In: Weiss, A. (Hg.): Geschlechterforschung: Identitäten, Diskurse, Transformationen. Forschungsergebnisse und -vorhaben des interdisziplinären Gender-Forschungsschwerpunktes an der Universität Innsbruck. Innsbruck: Eigenverlag 2007
  23. gem. mit M. Auer: Social positioning of equal opportunity actors in Austria. In: Equal Opportunities International 8, Special Issue: Global knowledge workers/26, 2007 (Emerald Literati Network2008 Awards for Excellence)
  24. gem. mit B. Dimai: Das Lerntagebuch als Instrument zur Förderung von Reflexionskompetenz. In: wissenplus. Österreichische Zeitschrift für Berufsbildung. Sonderheft 10: Wipäd in Österreich. 5-06/07, 2007
  25. Modell einer reflexionsorientierten Ausbildung in wirtschaftspädagogischen Bildungskonzeptionen. In: www.bwpat.de; ATSpezial, 1.2.2008
  26. Soziale Positionierung von GleichstellungsakteurInnen. Am Beispiel von Gleichbehandlungsbeauftragten in öffentlichen Institutionen. In: Maier, F./Fiedler, A. (Hg.): Verfestigte Schieflagen. Ökonomische Analysen zum Geschlechterverhältnis. Berlin: edition sigma 2007
  27. gem. mit Ostendorf, A. (Hg.): Lehren lernen. Handbuch zum Schulpraktikum - Wirtschaftspädagogik. Innsbruck: innsbruck university press 2008
  28. gem. mit Ostendorf, A. (2008): Lernsituation Schulpraktikum - eine Einleitung. In: Ostendorf, A./Welte, H. (Hg.) (2008): Lehren lernen. Handbuch zum Schulpraktikum - Wirtschaftspädagogik. Innsbruck: innsbruck university press 2008
  29. Gender Mainstreaming als Konzept zur Förderung von geschlechtersensibler Bildung - eine kritische Betrachtung. In: wissenplus, 5-07/08, 2008, 59-64
  30. Der Berufseinstieg neuer Mitarbeiter/innen in die Organisation Schule als Prozess organisationaler Sozialisation. In: wissenplus. 1-08/09, 2009
  31. gem. mit Auer, M. (2009): Betriebliche Gleichstellungspolitik – top oder flopp?. In: Appelt, E. (Hg.): Gleichstellungspolitik in Österreich. Eine kritische Bilanz. Innsbruck u.a.: Studienverlag, 179-196
  32. gem. mit Auer, M. (2009): Work-family reconciliation policies without equal opportunities?  The case of Austria. In: Community, Work and Family, Vol. 12 Issue 4, 389-407
  33. gem. mit Altrichter, H./Aichner, W./Soukup-Altrichter, K. (2010): PraktikerInnen als ForscherInnen. Forschung und Entwicklung durch Aktionsforschung. In: Friebertshäuser, B./Langer, A./Prengel, A. (Hg.): Handbuch Qualitative Forschungsmethoden in der Erziehungswissenschaft. 3., voll. überarb. Auflage. Weinheim, München: Juventa, 803-818
  34. gem. mit Ammann, M./Ostendorf, A. (2010) (Hg.): Wirtschaftspädagogik im Spannungsfeld zwischen internationaler Sichtbarkeit und regionaler Anwendung. Wissenplus. Österreichische Zeitschrift für Berufsbildung. Sonderausgabe Wissenschaft
  35. gem. mit Auer, M./Baier, S. (2010): Vereinbarung von Betreuungsaufgaben und Erwerbsarbeit in Österreich. Eine Evaluation am Beispiel Teilzeitarbeit. In: Appelt, E./Heidegger, M./Preglau, M./Wolf, M.A. (Hg.): Who Cares? Betreuung und Pflege in Österreich. Eine geschlechterkritische Perspektive. Innsbruck-Wien-Bozen: Studienverlag (= Demokratie im 21. Jahrhundert 7), 143 - 152
  36. gem. mit Auer, M. (2011): Betriebliche Weiterbildung aus einer gleichstellungspolitischen Perspektive. In: Krell, G./Ortlieb, R./Sieben, B. (Hrsg.): Chancengleichheit durch Personalpolitik. 6. überarb. und erw. Auflage. Wiesbaden: Gabler Verlag, 283-300
  37. gem. mit Ostendorf, A. (2012): Portfolioarbeit im Schulpraktikum als methodischer Weg zur Unterstützung eines Cross-border-learnings. In: Die berufsbildende Schule, 64. Jg., Heft 5, 152-158
  38. gem. mit Auer, M. (2012): Chancengleichheit im Kontext betrieblicher Mitbestimmung. In: Ortlieb, R./Sieben, B. (Hg.): Geschenkt wird einer nichts - oder doch? Festschrift für Gertraude Krell. München, Mering: Hampp Verlag, 79-84
  39. gem. mit Auer, M. (2012): Betriebliche Gleichstellungspolitik – top oder flop? In: Eibl, D./Jarosch, M./Schneider, U./Steinsiek, A. (Hg.): Innsbrucker Gender Lectures I. Innsbruck: iup, 19-42 (Wiederabdruck)
  40. gem. mit Auer, M. (2012): Co-determination in Times of Economic Crisis: Changes in the Social Positioning of Works Councillors? In: Weber, W./Thoma, M./Ostendorf, A./Chisholm, L. (Hg.): Democratic Competences and Social Practices in Organizations. Wiesbaden: Springer VS, 102-117
  41. gem. mit Altrichter, H./Aichner, W./Soukup-Altrichter, K. (2013): PraktikerInnen als ForscherInnen. Forschung und Entwicklung durch Aktionsforschung. In: Friebertshäuser, B./Langer, A./Prengel, A. (Hg.): Handbuch Qualitative Forschungsmethoden in der Erziehungswissenschaft. 4., durchgesehene Auflage. Weinheim, München: Juventa, 803-818
  42. gem. m. Auer, M. (2013): The impact of single agents on gender equity in organizations – the case of Austrian equal opportunity active works councillors. In: Industrielle Beziehungen, 20. Jg., Heft 3, , 179-198
  43. gem. m. Ostendor, A./Winkler, A. (2013): Evaluation und Begleitung des Schulversuchs Praxis HAS. In: wissenplus – Österreichische Zeitschrift für Berufsbildung, Heft 5-12, 76-81.
  44. gem. M. Mathies, R. (2014): Die Ausbildung von Berufsschullehrer/innen in Österreich: auf dem Weg zur (akademischen) Professionalisierung. In: wissenplus – Österreichische Zeitschrift für Berufsbildung. Band 1-2014/14, I-VIII
  45. gem. m. Ostendorf, A. (2016): Entrepreneurship-Erziehung im Rahmen des Betriebspraktikums – ein ungenutztes Potenzial? In: Greimel-Fuhrmann, B./Fortmüller, R. (Hrsg.): Facetten der Entrepreneurship Education. Festschrift für Josef Aff. Manz Verlag: Wien, 85-94.
  46. Literaturreview "Eisenbraun, V./Uhl, S. (Hg.) (2014): Geschlecht und Vielfalt in Schule und Lehrerbildung". In: Journal für Schulentwicklung, 1/2016, 66-67
  47. gem. m. Ostendorf, A./Riebenbauer, E./Stock, M. (2017): Konzepte und Entwicklungsmöglichkeiten der Begleitung schulischer Praxisphasen für angehende Lehrende. In: Schlicht, J./Moschner, U. (Hg.): Berufliche Bildung an der Grenze zwischen Wirtschaft und Pädagogik. Reflexionen aus Theorie und Praxis. Springer VS. Wiesbaden, 307-326
  48. gem. m. Dimai, B./Mathies, R. (2017): "Wer bin ich?" – Rollenambiguität und Selbstverständnis von Forscher/innen in einer gestaltungsorientierten Berufsbildungsforschung als Praxisforschung. In: Berufs- und Wirtschaftspädagogik Online 33, http://www.bwpat.de/ausgabe33/dimai_mathies_welte_bwpat33.pdf