Eva Kaczko

Zur Person

Publikationen

Lehre

Forschung

Sonstiges

Eva Kaczko ist seit 2019 als Universitätsassistentin im Bereich Wirtschaftspädagogik an der Universität Innsbruck tätig.

In ihrer Forschung konzentriert sie sich auf die Hochschullehre sowie auf die hochschulische Weiterbildung mit digitalen Medien. Sie interessiert sich für die didaktische Gestaltung von Lehr- und Lernarrangements sowie für eine pädagogisch und lerntheoretisch sinnvolle und ethisch bedachte Nutzung von Studierendendaten.

Seitdem Wintersemester 2019/20 unterrichtet Eva Kaczko E-Learning an angehende Wirtschaftspädagog*innen.

Sie ist Studentin des Doktoratkollegs #OrganizingtheDigital und des PhD Programms Management.


Nach oben scrollen