2. Innsbrucker Personaldialog: Personalstrategien und Vertrieb

 

Am 2. März 2017 fand der 2. Innsbrucker Personaldialog zum Thema „Personalstrategien und Vertrieb“ an der Universität Innsbruck statt. Die zum zweiten Mal von Univ.-Prof. Dr. Julia Brandl und Dr. Anna Schneider organisierte Veranstaltung, versammelte Personalverantwortliche aus den unterschiedlichsten Branchen, um über aktuelle Herausforderungen der praktischen HR-Arbeit und Lösungsansätze aus der Forschung zu diskutieren.

Dr. Georg Horacek, bis 2016 Senior Vice President Human Resources, OMV AG, und Präsident des Forums Personal, gab einen Einblick in die „Besonderheiten der Führung im Vertrieb“ aus seiner umfassenden Erfahrung in der HR-Praxis. Unter dem Titel „Herausforderung Handel: Wie können wir Talente finden und binden in Zeiten von Generation „XYZ“?“, gewährte Mag. Behija Karup, Leiterin HR People & Talent Management Verkauf, Peek & Cloppenburg KG, Wien, einen Einblick in das Talent-Management im Einzelhandel.

Der zweite Teil des Innsbrucker Personaldialogs im Workshopformat, bot dann Gelegenheit zum Austausch von Erfahrungen und Tipps zu konkreten Fragestellungen der TeilnehmerInnen aus ihrer eigenen Personalarbeit. Dabei wurden u.a. Fragen wie „Welche Chancen und Herausforderungen bringt die Nutzung von Mitarbeiter-Empfehlungen bei der Personalsuche“ oder „Generation Z - Wie verändert die jüngste Generation am Arbeitsmarkt unsere Vorstellung von guten Arbeitgebern, interessanten Stellen und attraktiven Anreizen?“ unter Einbindung von aktuellen Forschungsergebnissen erörtert.

Bei Interesse an einer Teilnahme am 3. Innsbrucker Personaldialog am 22. Februar 2018, oder um Informationen zu laufenden Veranstaltungen des Fachbereichs HRM zu erhalten, kontaktieren Sie bitte Anna Schneider