1. Innsbrucker Personaldialog: Stellenanzeigen im Zeitalter von Online-Recruiting


Am 3. März 2016 fand der 1. Innsbrucker Personaldialog zum Thema „Stellenanzeigen im Zeitalter von Online-Recruiting“ an der Universität Innsbruck statt. Die von Univ.Prof. Dr. Julia Brandl und Dr. Anna Schneider organisierte Veranstaltung, versammelte Personalverantwortliche aus den unterschiedlichsten Branchen um über aktuelle Forschungsergebnisse und die damit verbundenen Implikationen für die HR-Arbeit in der Praxis zu diskutieren. Julia Brandl erklärte in ihrem Beitrag „Die Macht der Worte“, warum Unternehmen zur Diversitätsförderung auf Geschlechtsstereotypen in Stellenanzeigen achten sollten. Dr. Bernadette Bullinger berichtete, welche Arbeitgebermerkmale und Unternehmenswerte aktuell besonders gefragt sind und Martina Kohlberger (GE in Jenbach) gewährte Einblicke in die Unternehmenspraxis zur Verbesserung der Arbeitgebermarke durch einen Fokus auf den Bewerberinnenmarkt.

Bei Interesse an der Teilnahme am 2. Innsbrucker Personaldialog (voraussichtlich März 2017) oder um Informationen zu laufenden Veranstaltungen zu erhalten, kontaktieren Sie bitte Anna Schneider unter anna.schneider@uibk.ac.at.

Erster Personal Dialog