(04.02.2019) Neue Veröffentlichung: Herausforderungen flexibler Beschäftigungspraktiken

In ihrem neuen Artikel erläutern Julia Brandl, Arjan Kozica, Katharina Pernkopf und Anna Schneider am Beispiel von Werkverträgen mit Teilzeitbeschäftigten, wie die Grenzen zwischen bürokratischen und flexiblen Beschäftigungspraktiken in der Praxis verschwimmen, und dadurch die Qualität der Arbeitsleistung an einem Beschäftigungsverhältnis Auswirkungen für das andere Beschäftigungsverhältnis hat. 

Link zum Artikel

Nach oben scrollen