Diplom-/Masterarbeit zum Thema Gehaltskommunikation (08.01.2018) - VERGEBEN

Obgleich mit den verpflichtenden Gehaltsangaben in Stellenausschreibungen die Transparenz über Gehälter verbessert werden soll, werden die Angaben der Unternehmen mitunter als undurchsichtig kritisiert. Die ausgeschriebene Diplom-/Masterarbeit soll erarbeiten, welche Praktiken bei Gehaltsangaben als besonders undurchsichtig eingeschätzt werden. Interessierte Studierende mit Bereitschaft zur Einarbeitung in Vergütungspraktiken in Österreich sowie zum selbständigen empirischen Arbeiten bewerben sich mit Angabe Ihrer bisherigen Fach-/Methodenkenntnisse sowie Ihrer zeitlichen Vorstellungen für die Erstellung einer Abschlussarbeit bei julia.brandl@uibk.ac.at.