(27.12.2018) Neuerscheinung

Der Aufsatz „Handling Tensions in Human Resource Management: Insights from a Paradox Theory“ von Anne Keegan (University College Dublin), Julia Brandl (Universität Innsbruck) und Ina Aust (Louvain School of Management) wurde im German Journal of Human Resource Management publiziert. Darin stellen die Autorinnen einen Ansatz vor, welche Vorschläge zum konstruktiven Umgang mit Zielkonflikten im HRM aufzeigt. Der Aufsatz kann hier nachgelesen werden:
Nach oben scrollen