Neue Aurora Arbeitsgruppe: Profiling Societal Impact

Das Times Higher Education (THE) Impact Ranking ist der bisher einzige globale akademische Leistungsvergleich im Hinblick auf die Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung (SDGs). Insgesamt haben im Jahr 2020 über 750 Universitäten aus 85 Ländern an dem zum zweiten Mal durchgeführten Ranking teilgenommen.
Profiling Societal Impact

Profiling Societal Impact

Das Times Higher Education (THE) Impact Ranking ist der bisher einzige globale akademische Leistungsvergleich im Hinblick auf die Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung (SDGs). Insgesamt haben im Jahr 2020 über 750 Universitäten aus 85 Ländern an dem zum zweiten Mal durchgeführten Ranking teilgenommen. Auch einige Aurora Universitäten konnten sich beim diesjährigen Durchlauf sehr erfolgreich positionieren (siehe Bild weiter oben sowie eine Detailanalyse der Ergebnisse.

Die Erhebung der entsprechenden Kennzahlen aus Forschung, Lehre sowie Nachhaltigkeit zur Teilnahme am Ranking sind ein komplexes Unterfangen. Aus diesem Grund hat sich im Rahmen des Aurora Netzwerks eine neue Arbeitsgruppe mit dem Titel „Profiling Societal Impact: Rankings and Reputation“ konstitutiert, um entsprechende Expertise zu teilen und eine bessere Grundlage zu schaffen, damit im kommenden Jahr möglichst alle Aurora Universitäten am Ranking teilnehmen.  

Die konkreten Ziele im Rahmen der Arbeitsgruppe umfassen daher insbesondere den Austausch von Daten über das Impact-Ranking von THE; eine Teilnahme aller Aurora Universitäten am Impact-Ranking 2021; sowie die Verwendung dieser Daten zur Erstellung eines gemeinsamen Aurora Berichts zum Thema gesellschaftliche Wirkung und die SDGs. Vonseiten der LFUI wird Mag. Fritz Gaigg aus dem VR Forschung in der Arbeitsgruppe mitwirken. 

Nach oben scrollen