Informationsplattform Berufungsverfahren 


Phase 12 wird betreut vom Büro für Berufungen (Beschreibung):

Formale Überprüfung des Berufungsaktes
(Besetzungsvorschlag) 

Das Büro für Berufungen gibt jenes Datum, zu dem der vollständige Akt vorlag, als Datum des Einlangens in das System ein (siehe Feld „Vollständiger Berufungsvorschlag“).

>>Informationsmail über VIS-online: 
Das Büro für Berufungen
sendet bei Eingabe der Bestätigung der Vollständigkeit des Aktes in das System eine Infomail an die Rektorin/den Rektor, die Dekanin/den Dekan und die zuständige Fakultäten Servicestelle (Text 11).

Das Büro für Berufungen führt eine formale Überprüfung des Aktes durch.

Das Büro für Berufungen übermittelt das Prüfungsergebnis und den Akt an die Rektorin/den Rektor.

Das Büro für Berufungen stellt das Prüfungsergebnis in das System.

>>Phasenwechsel im VIS-online: Das Büro für Berufungen schaltet nach Abschluss dieser Phase im VIS-Online auf die nächste Phase um.