Informationsplattform Berufungsverfahren


Phase 4 wird betreut vom Büro für Berufungen (Beschreibung):

Ausschreibung

Das Büro für Berufungen holt zu den gewünschten Medien Kostenvoranschläge ein und übermittelt diese der Dekanin/dem Dekan.

Das Büro für Berufungen stellt den Ausschreibungstext ins System.

>>Informationsmail über VIS-online: Das Büro für Berufungen sendet bei Eingabe des endgültigen Ausschreibungstextes in das System eine Infomail an AKG, Dekanin/Dekan, Fakultäten Servicestelle und Betriebsrat1 (Text 6).

Das Büro für Berufungen veranlasst die Ausschreibung im Mitteilungsblatt und den gängigen Medien. Die Dekanin/der Dekan veranlasst die Ausschreibung in weiteren (fachspezifischen) Medien wie z.B. Fakultätshomepage, Internetportale, usw.

>>Phasenwechsel im VIS-online: Das Büro für Berufungen schaltet nach Abschluss dieser Phase im VIS-Online auf die nächste Phase um.