Hirzinger-Unterrainer, Eva Maria, Univ.-Prof.in MMag.a Dr.in (Leiterin des Instituts und des Bereichs DiS)

eva-maria-hirzinger-unterrainer

 
Innrain 52, ZiNr. 40505


Sprechstunde: derzeit (covidbedingt) nach Vereinbarung

 
+43/512/507-43013

 
eva.hirzinger-unterrainer@uibk.ac.at

Zur Person

  • Universitätsprofessorin für Fremdsprachendidaktik seit April 2021

  • Venia docendi für Fremdsprachendidaktik

  • Doktoratsstudium der Philosophie, Bereich Fremdsprachendidaktik

  • Diplomstudium für Pädagogik, Studienzweig Medienpädagogik

  • Lehramtsstudium für Italienisch und Psychologie/Philosophie/Pädagogik an der Universität Innsbruck

  • Unterrichtserfahrung in den Fächern Italienisch, Psychologie, Philosophie und Ethik


Lehre

  • Lehrveranstaltungen im Pflichtmodul 1, Pflichtmodul 2 und Pflichtmodul 4 des Bachelorstudiums Lehramt sowie im Pflicht- und Wahlmodul des Masters, ausgewählte Lehrveranstaltungen des PhD-Studiums Education, zum Beispiel:

  • Einführung in die Didaktik des Fremdsprachenunterrichts

  • PS Sprachen lernen/lehren: L’approccio orientato all’azione

  • VO Theorien der fachdidaktischen Forschung

  • SE Methoden und Instrumente der unterrichtsspezifischen Fachdidaktikforschung: Italienisch


Forschung

  • Forschungsbereiche: Lehrer*innenbildung, Mehrsprachigkeitsdidaktik, Digitale Medien im Fremdsprachenunterricht

  • Mitarbeit in Erasmus+-Projekt MEMOS: Mehrsprachigkeitsfördernde Module für den Fremdsprachenunterricht - Beispiele für einen sprachen- und kulturensensiblen Anfangsunterricht Französisch

  • Projektkoordination Innsbruck: Quality Education for all: Designing and Implementing Digitized English Language Learning System for Secondary School Education in Africa | Redeemer’s University, University of Innsbruck, Debre Markos University


Publikationen

  • Monographien:

    • Hirzinger-Unterrainer, Eva-Maria (2013): Eine sprachenübergreifende Ausbildung in der Fremdsprachendidaktik aus studentischer Perspektive. Das "Innsbrucker Modell der Fremdsprachendidaktik" (IMoF). Bern - Berlin - Bruxelles - Frankfurt a.M. - New York - Oxford - Wien: Peter Lang. (= Europäische Hochschulschriften, Reihe 21 (Linguistik), 382). ISBN 978-3-631-63896-5.

    • Hirzinger-Unterrainer, Eva M. (in Bearbeitung): Medienunterstützter Wortschatzerwerb im gesteuerten Kontext. Eine empirische Studie im Italienischunterricht der Sekundarstufe II. Tübingen: Narr Francke Attempto.

  • Herausgeberschaften:

    • Hirzinger-Unterrainer, Eva M. (im Druck): Aufgabenorientierung im Italienischunterricht. Ein theoretischer Einblick mit praktischen Beispielen. Reihe "Romanistische Fremdsprachenforschung und Unterrichtsentwicklung". Tübingen: Narr Francke Attempto.

    •  Hinger, Barbara; Unterrainer, Eva Maria; Newby, David (2012): Sprachen lernen: Kompetenzen entwickeln – Performanzen (über)prüfen. Tagungsband der 5. Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Sprachendidaktik (ÖGSD): Innsbruck, 23.-25. September 2010. Wien: Praesens Verlag. ISBN 978-3-7069-0701-9.

  • Sammelbandaufsätze (Auswahl)

    • Fliri, Benjamin; Hirzinger-Unterrainer, Eva M.; Schmiderer, Katrin; Hinger, Barbara (2020): Sensibilisierung für Mehrsprachigkeit in einem sprachenübergreifenden Ausbildungsmodell: Empirische Einblicke in subjektive Theorien von Studierenden des ‚Innsbrucker Modells der Fremdsprachendidaktik‘ (IMoF). In: Morkötter, Steffi; Schmidt, Katja; Schröder-Sura, Anna (Hrsg.): Sprachenübergreifendes Lernen. Lebensweltliche und schulische Mehrsprachigkeit. Tübingen: Narr Francke Attempto (= Giessener Beiträge zur Fremdsprachendidaktik), ISBN 9783823392477, S. 119 - 150.

    •  Hinger, Barbara; Hirzinger-Unterrainer, Eva M.; Schmiderer Katrin (2020): Cross-linguistic and Multilingual Pre-Service Teacher Education Program. Insights from the Innsbruck Model of Foreign Language Teacher Education (IMoF). In: Mickan, Peter; Wallace, Ilona: The Routledge Handbook of Language Education Curriculum Design. London; New York [u.a.]: Routledge (= Routledge Studies in Applied Linguistics), ISBN 978-1-138-95857-9, S. 274 - 288.

    • Hirzinger-Unterrainer, Eva Maria (2016): Medienunterstützter Wortschatzerwerb am Beispiel des Italienischen. In: Hinger, Barbara: Zweite „Tagung der Fachdidaktik“ 2015. Sprachsensibler Sach-Fach-Unterricht – Sprachen im Sprachunterricht. Innsbruck: innsbruck university press (IUP) (= Innsbrucker Beiträge zur Fachdidaktik, 2), ISBN 978-3-903122-51-2, S. 293 - 321.

    •  Hirzinger-Unterrainer, Eva Maria (2014): Erwerb von lexikalischer Kompetenz Wortschatz im Fremdsprachenunterricht. In: Kapelari, Suzanne: Tagung der Fachdidaktik 2013. Innsbruck: innsbruck university press (IUP) (= Innsbrucker Beiträge zur Fachdidaktik, 1), ISBN 978-3-902936-43-1, S. 45 - 57.

    •  Hirzinger-Unterrainer, Eva Maria (2014): Teacher Trainees’ Attitudes to Technology in EFL Pedagogy in Austria. In: Dodigovic, Marina: Attitudes to Technology in ESL/EFL Pedagogy. Dubai: TESOL Arabia Publications, ISBN 978-9948-20-690-3, S. 81 - 98. (Weblink)            

    •  Unterrainer, Eva Maria (2013): Das sprachenübergreifende „Innsbrucker Modell der Fremdsprachendidaktik“ (IMoF) aus der Perspektive von NovizInnen. In: Vetter, Eva: Professionalisierung für sprachliche Vielfalt. Perspektiven für eine neue Lehrerbildung. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren (= Mehrsprachigkeit und multiples Sprachenlernen / Multilingualism and Multiple Language Acquisition and Learning, 9), ISBN 978-3-8340-1242-5, S. 177 - 209.


Wissenschaftsorganisation

  • Leiterin des Instituts für Fachdidaktik seit März 2021

  • Leiterin des Bereichs Didaktik der Sprachen seit November 2020

  • Mitglied des Fakultätsrats

  • Ansprechperson für Fachdidaktik romanischer Sprachen

  • Mitglied diverser Habilitations- und Berufungskommissionen

  • Mitarbeit in Fakultätsprojekten wie Mentoring und „Formale Bildung in einer pluralen Gesellschaft“

  • Koordination und Jurymitglied der Fachpreise für Abschlussarbeiten in geistes-/kulturwissenschaftlichen bzw. musisch-kreativen Fächern


Nach oben scrollen