Maga. Livia Jesacher-Rößler, PhDLivia J.R. Profilbild

dzt. in Karenz

Projektmitarbeiterin

Institut für LehrerInnenbildung und Schulforschung
Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
Fürstenweg 176, A-6020 Innsbruck (Raum 32, 2. Stock)
   [+43] 0512 507-44417

   livia.roessler@uibk.ac.at

  @livia_roessler

  researchgate/profile/Livia_Jesacher-Roessler

  ORCID 

 

  Curriculum Vitae

 

    Home  Ι Forschung  I  Zur Person   Ι   Publikationen  Ι  Vorträge   I  English  


Livia A. J. Jesacher-Roessler ist Postdoktorandin an der Universität Innsbruck am Institut für LehrerInnenbildung und Schulforschung. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Schulentwicklungsforschung und Bildungsregionen mit besonderem Schwerpunkt auf Leadershipforschung an Schulen im Kontext regionaler Schulentwicklung. In aktuellen Projekten (Modellregion Bildung Zillertal) erforscht sie Erfolgsfaktoren der Gesamtschule und untersucht unterstützende Rollenstrukturen für die Schulentwicklung in ländlichen Gebieten. In ihrer Arbeit für das National Center for Learning Schools liegt ihr Hauptinteresse in der Bildungssystem-  und Netzwerkforschung. Darüber hinaus ist sie Netzwerkkoordinatorin des deutschsprachigen Netzwerks für Innovative Lernumgebungen (ILE) und Sektionsleiterin der Abteilung Schulforschung und Schulentwicklung der Österreichischen Gesellschaft für Bildungsforschung (ÖFEB).

 

Nach oben scrollen