Kontakt | Vita | Forschung | Arbeitsgebiete | Vorträge  | Publikationen

Mishela Ivanova

Publikationen

Ivanova, Mishela (2019): Inklusive Pädagogik zwischen Überwindung schulischer Normalitätsvorstellungen und Sicherstellung pädagogischer Normativitätsbestrebungen. In: Elisabeth von Stechow, Kirsten Müller, Marie Esefeld, Barbara Klocke & Philipp Hackstein (Hg.): Lehren und Lernen im Spannungsfeld von Normalität und Diversität. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt, S. 32-39.

Ivanova, Mishela (2018): Die ‚Fremden‘ in der sozial- und bildungswissenschaftlichen Forschung und pädagogischen Praxis. In: Silvia Kronberger, Manfred Oberlechner und Nadia El-Ayachi (Hg.): FREMD ist die FREMDE nur in der FREMDE. Die /der / das Fremde. Unter Mitarbeit von Felicitas Maria Speer. 1. Auflage. Innsbruck, Wien [u.a.]: Studienverlag (Kreuzungspunkte pädagogischer Bildung, 3), S. 207–221.

Ivanova, Mishela (2018): Weichenstellungen und Stolpersteine für eine inklusive Pädagogik im Lichte natio-ethno-kultureller Zugehörigkeitsordnungen. In: Ewald Feyerer, Wilfried Prammer, Eva Prammer-Semmler, Christine Kladnik, Margit Leibetseder und Richard Wimberger (Hg.): System. Wandel. Entwicklung. Akteurinnen und Akteure inklusiver Prozesse im Spannungsfeld von Institution, Profession und Person. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt, S. 368–387.

Ivanova, Mishela (2017): Strategien der Migrationsanderen im Umgang mit rassistischer Deklassierung. In: Manfred Oberlechner, Christine Trültzsch-Wijnen und Patrick Duval (Hg.): Migration bildet. Migration educates. Baden-Baden: Nomos (Medienpädagogik, Band 3), S. 261–278.

Ivanova Mishela (2017): Umgang der Migrationsanderen mit rassistischen Zugehörigkeitsordnungen. Strategien, Wirkungsweisen und Implikationen für die Bildungsarbeit. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.

Ivanova, Mishela (2014): Wer spricht zu wem in der Migrationsforschung? In: Gudrun Biffl, Lydia Rössl (Hrsginnen): Migration & Integration 5 – Dialog zwischen Politik, Wissenschaft und Praxis. Bad Vöslau: omninum. S. 123-138. 

Petra Flieger/ Mishela Ivanova (2013): „Türkenklassen“. Anmerkungen zur aktuellen Debatte über den Unterricht für Deutsch als Zweitsprache im Rahmen von Sprachklassen. In: Elisabeth Hussl, Lisa Gensluckner, Martin Haselwanter, Monika Jarosch, Horst Schreiber (HgInnen.): Gaismair-Jahrbuch 2014. Standpunkte. Innsbruck: Studienverlag. S. 67-73.

Ivanova, Mishela (2011): Einflussfaktoren auf Bildungswünsche und Bildungsbeteiligung von Jugendlichen mit Migrationshintergund. In: Gudrun Biffl, Lydia Rössl (Hrsginnen): Migration & Integration 2 – Dialog zwischen Politik, Wissenschaft und Praxis. Bad Vöslau: omninum. S. 37-60.

Ivanova, Mishela/ Kerschbaumer, Caroline (2011): Widerstand und Zivilcourage: Theoretische Überlegungen und Einblicke in die Zivilcourage Trainings von ZARA (Verein für Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit). In: Der Apfel, hg. v. Österreichisches Frauenforum Feministische Theologie 100, 4/2011. S. 17-19.

Ortner, Marina/ Ivanova, Mishela/ Renner, Walter (2011): Qualitative Results – How Participants Perceived their Initial Time in Austria and how they Experienced The Effect of their Sponsorships. In Renner, Walter (Ed.): Sponsorships for Refugees and Asylum Seekers. A Research Report on Social Support as a Moderator of Acculturative Stress: Theoretical Assumptions, Results, and Recommendations. Innsbruck: Universitätsverlag Studia, 122-144.

Ortner, Marina/ Ivanova, Mishela (2011): Asylum Seekers and Refugees in Austria: The Acculturation Experience. In Renner, Walter (Ed.): Sponsorships for Refugees and Asylum Seekers. A Research Report on Social Support as a Moderator of Acculturative Stress: Theoretical Assumptions, Results, and Recommendations. Innsbruck: Universitätsverlag Studia, 87-104.

Ivanova, Mishela (2011): Kommentar zu: Förderung nach Rechtsberatung für Flüchtlinge in Tirol. In Stefanie Hattensperger, Selda Sevgi, Claus Melter, Susanne Arens, Oscar Thomas-Olalde (HrsgInnen): Perspektiven auf ein politisches Kunstprojekt im öffentlichen Raum – Statt Rassismus. Innsbruck: Universitätsverlag Studia, S. 113-114.

Ivanova, Mishela (2008): The Socio-Cultural Background of the Study and the Counseling Work of Caritas Innsbruck. In Renner, Walter (Ed.): Culture-Sensitive and Resource Oriented Peer (CROP) Groups Austrian Experiences with a Self-Help Approach to Coping with Trauma in Refugees from Chechnya. Innsbruck: Universitätsverlag Studia, 87-93.

Ivanova, Mishela (2008): Auf Kosten der Rechtsstaatlichkeit. In Caritas Inside. Infomagazin für Mitarbeiter/innen der Caritas Tirol, Dezember 2008, S. 8

Gneiger, Andrea/ Ivanova, Mishela/ Pasqualoni, Pier-Paolo/ Schroffenegger, Gabriela (2007): Mentoring-Migration-Materialien. Interkulturelles Mentoring am Arbeitsmarkt für Jugendliche mit Migrationshintergrund. Innsbruck: FBI – Institut für gesellschaftswissenschaftliche Forschung, Bildung und Information.

Ivanova, Mishela (2005): Analyse zur Personalentwicklung im Sozialwesen. In: Kontraste – Presse- und Informationsdienst für Sozialpolitik, Juli 2005, S. 5-8.

Ivanova, Mishela/Pier-Paolo Pasqualoni (2004): Der politische Anspruch: Sinn und Unsinn des Tutoriumsprojektes. In Haas, Wolfgang, Petra Pokorni, Ulli Fuchs (HgInnen): Tutorial. Handbuch für Projektgruppen aller Studienrichtungen und Thementutorien. Wien: Fiona. S. 23-37.

Ivanova, Mishela/Pier-Paolo Pasqualoni (2004): Integrationstutorien: Zur Integration von in- und ausländischen Studierenden. In Haas, Wolfgang, Petra Pokorni, Ulli Fuchs (HgInnen): Tutorial. Handbuch für Projektgruppen aller Studienrichtungen und Thementutorien. Wien: Fiona. S. 66-74.

Nach oben scrollen