Univ.-Prof. Dr.in Dora Lisa PfahlDr. Lisa Pfahl

Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
Institut für Erziehungswissenschaft
A-6020 INNSBRUCK – Liebeneggstr. 8
Zi. 01-06 (1. Stock)
Tel: 0043-512-507/40049
E-Mail:
lisa.pfahl@uibk.ac.at



Abgeschlossene und laufende Dissertationsprojekte 

Abgeschlossene Dissertationsprojekte:

Sadia Akbar, M.Phil Women’s Studies
Becoming Marriageable: Young Blind Women and their Experiences of Gender and Disability

Julia Biermann, Dipl.-Päd., Dipl.-Soz.
Comparing Article 24 UN CRPD’s Influence on Inclusive Education in Nigeria and Germany: Institutional Change in Educational Discourses 

Dr. Nina–Kathrin Joyce–Finnern, Dipl.–Päd.
Vielfalt aus Kinderperspektive – Verschiedenheit und Gleichheit im Kindergarten

David Furtschegger, MA Soziale und Politische Theorie
Individualförderung in der Neuen Mittelschule (NMS) und die soziologische Kontextualität ihrer Ambivalenzen

Judith Tröndle, MA Praxisforschung in Sozialer Arbeit und Pädagogik
Elternschaft als Othering - Subjektivation doppelerwerbstätiger Paare als „Eltern eines Kindes mit Behinderung"

Laufende Dissertationsprojekte:

Cindy Ballaschk, MA Gender Studies
Wissen zu Geschlecht und Sexualität in Kontext schulischer Sexualerziehung

Stephanie Czedik, M.A. Erziehungswissenschaften
Ökonomie von Behinderung. Subjektivierungsprozesse in Werkstätten für behinderte Menschen

Eliah Lüthi, Dipl.-Päd.
Psych-Gewalt_ig: Psych(iatrische) Zusammenhänge als Diskriminierungsstruktur verstehen

Zoe* Steinsberger, M.A. Gender Studies
Transfeminine Prekärität  - Subjektivierungsprozesse transfemininer Personen in prekären Lebensverhältnissen in Zeiten neoliberaler Geschlechterpolitiken

Theresa M. Straub M.A. - Praxisforschung in Sozialer Arbeit und Pädagogik
Inklusions- und Exklusionsmechanismen in Bildungsbiografien – Subjektentwicklung behinderter Menschen in der Hochschule



 

 

Nach oben scrollen