Mag. Dr. Susanne Rossnagl

Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
Institut für Erziehungswissenschaft
Liebeneggstr. 8, A-6020 Innsbruck
Zi. 02-04 (2. Stock)
Tel: 0043-512-507/40026
E-Mail: Susanne.Rossnagl@uibk.ac.at

 

Vita

Ausbildungen:
  • Promotionsstudium der Erziehungswissenschaft an der Universität Potsdam (Dr. phil.), Deutschland
  • Diplomstudium der Pädagogik sowie Sonder- und Heilpädagogik an der Universität Wien (Mag. phil.)
  • Lehramtsstudium für Hauptschulen (Dipl.-Päd.)

Weiterbildungen:
  • Lehrgang für Schreibtraining und Schreibberatung für wissenschaftliches und kreatives Schreiben: Training in Progress (TIP)
  • Universitätslehrgang BINE - Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Hochschullehrgang Verhaltensauffälligenpädagogik
  • Lehrgang universitären Charakters: Mediation und Konfliktregelung
  • Akademielehrgang für Unterrichtsentwicklungsberatung
  • Zusatzstudium Integrative Pädagogik

B
erufserfahrung:
  • Hochschullehrende an Pädagogischen Hochschulen (u.a. Lehrende in der Aus-, Fort- und Weiterbildung; Forschung; Entwicklung von Curricula; Betreuung von wissenschaftlichen Arbeiten)
  • Lehrerin und Beratungslehrerin an verschiedenen Schulen
  • Betreuung von Studierenden bei Bachelor- und Masterarbeiten
  • Betreuung von Schülerinnen/Schülern bei Vorwissenschaftlichen Arbeiten

Mitgliedschaften:
  • ÖFEB (Österreichische Gesellschaft für Forschung und Entwicklung im Bildungswesen)
  • GeWissS (Gesellschaft für wissenschaftliches Schreiben)
  • EATAW (European Association of Teaching Academic Writing)

Arbeitsgebiete:
  • Pädagogische Generationenbeziehungen in der Schule
  • Personale und soziale Ressourcen Jugendlicher und junger Erwachsener in Transitionsphasen
  • Formelles, non-formelles und informelles Lernen in der Lebensspanne
  • Professionelle Kompetenzen von Lehrenden
  • Schreibmethoden für wissenschaftliches Schreiben
  • Quantitative und qualitative Methoden der Bildungs-, Erziehungs- und Sozialisationsforschung
Nach oben scrollen