Mag. Dr. Susanne Rossnagl                          Susanne Roßnagl  

Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
Institut für Erziehungswissenschaft
Liebeneggstr. 8, A-6020 Innsbruck
Zi. 02-09 (2. Stock)
Tel: 0043-512-507/40026
E-Mail: Susanne.Rossnagl@uibk.ac.at

 

Arbeitsschwerpunkte

  • Pädagogische Generationenbeziehungen in der Schule
  • Personale und soziale Ressourcen Jugendlicher und junger Erwachsener in Transitionsphasen
  • Formelles, non-formelles und informelles Lernen in der Lebensspanne
  • Professionelle Kompetenzen von Lehrenden
  • Quantitative Methoden der Bildungs-, Erziehungs- und Sozialisationsforschung

 

Aktuelle Arbeiten

  • Roßnagl, S., Hagleitner, W., Schreiner, C., Berger, F., Kraler, C. & Jesacher-Rößler, L. (2021). Geschlechtsspezifische Unterschiede in der Ausbildungs- und Berufswahl in Zeiten einer Pandemie – ausgewählte Befunde aus einer Längsschnittstudie von Schülerinnen und Schülern am Übergang von der Sekundarstufe I zur Sekundarstufe II, (in Druck).

  • Jesacher-Rößler, L., Schreiner, C., Berger, F., Kraler, C., Roßnagl, S. & Hagleitner, W. (2021). „Schaffen wir das?“ Einflüsse der Pandemie auf das Unsicherheitsgefühl von Schüler*innen am Übergang zwischen Sekundarstufe I und II. In DDS- Die deutsche Schule, Schule und Schulpolitik während der Corona-Pandemie: Nichts gelernt? Band 18, S. 108-123. Zugriff am 25.10.2021. Verfügbar unter https://doi.org/10.31244/9783830994589.05.

  • Berger, , Schreiner, C., Hagleitner, W., Jesacher-Rößler, L., Roßnagl, S. & Kraler, C. (2021). Predicting coping with self-regulated distance learning in times of COVID-19: Evidence from a longitudinal study. Frontiers in Psychology. Zugriff am 10.10.2021. Verfügbar unter https://doi.org/10.3389/fpsyg.2021.701255.
Nach oben scrollen