Univ.-Ass. Mag. Mag. Dr. Ulrich Leitner

Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
Institut für Erziehungswissenschaft
A-6020 INNSBRUCK – Liebeneggstr. 8
Zi. 02-07 (2. Stock)
Tel: 0043-512-507/40053
E-Mail: ulrich.leitner
@uibk.ac.at

Schwerpunkte in Lehre und Forschung
Historische Erziehungsforschung
(Heimgeschichte und Jugendfürsorge)
Ländliche Kindheiten
Pädagogische Raum- und Landschaftstheorien
Politische Bildung und politische Ästhetik
Imperium und postcolonial studies
Qualitative Forschungsmethoden

Dr. Ulrich Leitner

 



Lehre

 

PhD

WS 2014/15

KO 2 Doktorand/-inn/-enseminar Raum als heuristische Kategorie der Postcolonial Studies gemeinsam mit assoz.-Prof. MMag. Dr. Christina Antenhofer, Ass.-Prof.in Dr.in Kordula Schnegg, assoz.-Prof. Dr. Andreas Oberprantacher (Institut für Erziehungswissenschaft)

SoSe 2013

KO 2 Doktorand/-inn/-enseminar Die Verwandlung der Welt. Philosophisch-Historische Wissenschaften jenseits des Nationalstaates gemeinsam mit assoz.-Prof. MMag. Dr. Christina Antenhofer, Ass.-Prof.in Dr.in Kordula Schnegg (Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie)

WS 2012/13

VU 2 Mitwirkung gemeinsam mit Prof. Günther Pallaver: Aktuelle Debatten und Kontroversen aus zwei Kerngebieten: europäischer Normendiskurs – europäische normative Konzepte. Internationales Graduiertenkolleg Politische Kommunikation (Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie)

 

Master

WS 2015/16

SE2 Macht und Herrschaft in pädagogischen Verhältnissen: Geschichte, Theorie und Kritik der Heimerziehung (Institut für Erziehungswissenschaft)

SoSe 2015 (Sommeruni)

SE2 Besondere Kindheiten: Werkstatt Historische Bildungsforschung (Institut für Erziehungswissenschaft)

WS 2014/15

SE 1 Ökonomie und Ökologie der Sozialisation (Institut für Erziehungswissenschaft)

SE 1 Macht und Herrschaft in pädagogischen Verhältnissen: Jacques Rancière (Institut für Erziehungswissenschaft)

WS 2013/14

SE 1 Ökonomie und Ökologie der Sozialisation: Natur- und Kulturkonzepte auf der Basis der Akteur-Netzwerk-Theorie (ANT) (Institut für Erziehungswissenschaft)

SE 1 Macht und Herrschaft in pädagogischen Verhältnissen: Michel Foucault: Überwachen und Strafen (Institut für Erziehungswissenschaft)

SE 1 Macht und Herrschaft in pädagogischen Verhältnissen: Michel Foucault: Überwachen und Strafen (Institut für Erziehungswissenschaft)

SE 1 Macht und Herrschaft in pädagogischen Verhältnissen: Michel Foucault: Mikrophysik der Macht (Institut für Erziehungswissenschaft)

SoSe 2012

Mitwirkung am Offenen Forschungskolloquium zur Römischen Geschichte geleitet von Kordula Schnegg, Imperiums- und Imperialismustheorien in den Altertumswissenschaften (Institut für Alte Geschichte und Altorientalistik)

SoSe 2008

VU/2 Mitwirkung an der Ringvorlesung „Kommunikation – Kunst – Politik. Perspektiven geisteswissenschaftlicher Forschung“ (Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie)

 

Bachelor

SoSe 2016 Erziehungs- und sozialwissenschaftliche Basisliteratur (Institut für Erziehungswissenschaft)

SoSe 2015

SE 2 Seminar mit Bachelorarbeit: Kommunikations- und Handlungskompetenzen (Institut für psychosoziale Intervention und Kommunikationsforschung)

SE 2 Erziehungs- und sozialwissenschaftliche Basisliteratur (Institut für Erziehungswissenschaft)

WS 2014/15

SE 2 Seminar mit Bachelorarbeit: Kommunikations- und Handlungskompetenzen (Institut für psychosoziale Intervention und Kommunikationsforschung)

SoSe 2014

SE 2 Seminar mit Bachelorarbeit: Kommunikations- und Handlungskompetenzen (Institut für psychosoziale Intervention und Kommunikationsforschung)

SE 2 Erziehungs- und sozialwissenschaftliche Basisliteratur (Institut für Erziehungswissenschaft)

WS 2013/14

SE 2 Seminar mit Bachelorarbeit (Institut für psychosoziale Intervention und Kommunikationsforschung)

SoSe 2013

KO 2 Wissenschaftstheorie „anything goes“: Die moderne Imperiendebatte in den Geschichts- und Politikwissenschaften (Institut für Alte Geschichte und Altorientalistik)

SE 2 Schreibwerkstatt: Wege zum erfolgreichen Schreiben der BA-Arbeit (Institut für Erziehungswissenschaft)

PS 2 Erziehungs- und sozialwissenschaftliche Basisliteratur (Institut für Erziehungswissenschaft)

WS 2012/13

SE 2 Qualitative Forschungsmethoden der Erziehungs-wissenschaft (Institut für Erziehungswissenschaft)

SE 2 Seminar mit Bachelorarbeit (Institut für Psychosoziale Intervention und Kommunikationsforschung)

SE 2 Seminar mit Bachelorarbeit (Institut für Psychosoziale Intervention und Kommunikationsforschung)

SoSe 2012

SE 2 603701 Schreibwerkstatt: wissenschaftliche Kleintextsorten (Institut für Erziehungswissenschaft)