Exkursion - Brücke zur Praxis


Jedes Sommersemester bietet der Arbeitsbereich iBT Studierenden aus Masterstudien die Möglichkeit, Vorlesungs- und Übungsinhalte hautnah an Praxisprojekten im Rahmen der Lehrveranstaltung "Brücke zur Praxis" kennenzulernen. Eine Exkursion, welche schon an viele Orte der Welt geführt hat. Ziel ist es, Studierenden einen Eindruck des internationalen Bauens zu geben und die Möglichkeiten des Auslandsbaus aufzuzeigen.

Exkursionen der letzten Jahre


stockholm1

2022 - Stockholm, Schweden

Neben den Großprojekten Hagastaden und Slussen, konnten die Studierenden und der Arbeitsbereich iBT umfassende und praxisnahe Eindrücke von den Projekten City Link – Anneberg-Skanstull Tunnel, sowie Stockholm Bypass – Skärholmen Tunnel, sowie von KTH und vom Außenwirtschaftscenter der WKO gewinnen.

Weitere Infos...

  


EX-2021

2021 - Vorarlberg, Österreich

Bedingt durch die Corona-Pandemie ging es in diesem Jahr im Rahmen der Lehrveranstaltung "EX Brücke zur Praxis" nicht ins Ausland, sondern in das westlichste Bundesland Österreichs, nach Vorarlberg. Während der vier Tage der Exkursion hatten die Studierenden die Möglichkeit mehrere Ingenieurbüros und Baufirmen, sowie deren Bürogebäude kennenzulernen und bekamen Einblicke in interessante Hochbau- sowie Infrastrukturprojekte.

Weitere Infos...

 


moskau1

2019 - Moskau, Russland

Masterstudierende aus den Studiengängen "Bauingenieruwissenschaften" und "Umweltingenieurwissenschaften" reisten im Rahmen der Lehrveranstaltung „EX Brücke zur Praxis“ nach Moskau. Auf dem Programm standen u.a. die Besichtigung der Moscow University of Civil Engineering, die Besichtigung diverser Planungs- und Ingenieurbüros aus Russland und Österreich mit einem Sitz in Moskau und eine Stadtbesichtigung.

Weitere Infos...

 


EX_2018

2018 - Karlsruhe - Strassburg - Stuttgart

Die Bauingenieurexkursion 2018 führte uns wieder in den deutschsprachigen Raum und beinhaltete u.a. einen Besuch eim EU Parlament in Straßburg. Auf dem Programm standen u.a. das Neubauprojekt der DHWB (Duale Hochschule Baden Württemberg) in Stuttgart, das bekannte Umbauprojekt des Hauptbahnhofs Stuttgart, Stuttgart 21, und das Mercedes Museum.

Weitere Infos...

 


Dubai

2017 - Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Die Bauingenieruexkursion 2017 wurde von der Fa. Bss Bausoftware-Service GmbH und der Ingenieurkammer für Tirol und Vorarlberg unterstützt und führte uns nach Dubai und nach AbuDhabi zu einem Empfang der österreichischen Botschaft, des österreichischen Botschafters Hr. Dr. Andreas Liebmann mit einer kleinen österr. Wirtschaftsdelegation.

Weitere Infos...

  


EX-2016

2016 - Zürich - Karlsruhe 

Nach dem Tunnelbauschwerpunkt 2015 war 2016 das Ziel den Hochbau wieder mehr in die Bauingenieurexkursion aufzunehmen. Hierfür standen die ETH Zürich – Hönggerberg und das Vitra Museum bzw. das Vitra Werksgelände mit beindruckender Architektur in Weil am Rhein auf dem Plan. Zu den besichtigten Baustellen gehörten der Rastatter Tunnel, der Stadtbahntunnel in Karlsruhe sowie der Eisenbahntunnel Denkendorf.

Weitere Infos...

 


EX-2015

2015 - Kreta, Griechenland

Die Bauingenieurexkursion im Sommersemester 2015 brachte eine Gruppe von ~10 angehenden Bauingenieuren der Fakultät der Technischen Wissenschaften auf Einladung der Fa. Jäger nach Griechenland. Dabei lag der Fachschwerpunkt auf dem Tunnelbau.

Weitere Infos...

 

 


 

Nach oben scrollen