Publikationen von Hon.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Hans Hartl

Veröffentlichungen - ab 1990 - auszugsweise

1 Konstruktiver Holzbau
MANZ-Verlag, Schulbuch, 2. Auflage, 1990.
2 Brandverhalten von Holzkonstruktionen, 3. Auflage.
Informationsbroschüre von PROHOLZ, 1990.
3 Timber Structures with Stressed Membranes.
TRADA, Sept. 1991.
4 Recent findings on the Fire Resistance of Timber Structures for Practical Applications.
TRADA, Sept. 1991.
5 Bautechnische Voraussetzungen und erforderliche Grundlagen zur Beurteilung und Sanierung bestehender Holzkonstruktionen
Hauptverband der Sachverständigen Österreichs, Badgastein, Jänner 1992
6 Fire protection and design for fire safety
Politecnico milano, Università di Trento, Juni 1992.
7 Standards Fire Resistance
Civil Engineering European Courses, Universita di Trento, Juni 1992
8 Holzbau - EUROCODE 5: Vergleichsberechnungen zu ÖNORM B4100 und DIN 4102
PROHOLZ, Sept 1992.
9 Holzbau - Brandverhalten von Holzbauteilen: Vorstellung eines Thermischen Bemessungsverfahrens nach EUROCODE 5, Teil 10.
PROHOLZ, Sept. 1992
10 "Internationale Normung - Eurocode 5"
Österreichischer Leimbauverband, September 1992
11 Fire resistance of timber-structures and fire protection: Analysis and design of Timber Structures
Faculté Polytechnique de Mons, Nov. 1992.
12 HARTL H., STÖFFLER Ch.: Comparison of a few examples of test results and calculation according to EC 5 and traditional standards
TNO 3d CIB W 14, Workshop "Modelling", Jan. 1993.
13 HARTL H., STÖFFLER CH.: "EC 5 and traditional standards",
3rd CIB W 14 workshop "MODELLING", TNO Building and Construction Research Netherlands, Jänner 1993.
14 Resistenza al fuoco delle costruzioni in legno secondo l´EUROCODE 5" Verona 1993 und Turin 1993, PRO HOLZ ÖSTERREICH.
15 Aspetti progettuali della protezione contro il fuoco delle strutture in legno
LIGNOMEC Bolzano 93: I.T.L. INSTITUTIO PER LA TECNOLOGIA DEL LEGNO, Mai 1993.
16 "Structural aspects and wood construction",
RILEM 47th General Council, National Building Research Institute, Haifa, October 1993.
17 EUROCODE 5 - Brandverhalten von Holzkonstruktionen
ON, Nov. 1993.
18 "NORMDAT" - Datenbank nationaler und europäischer Holzbaunormen.
E.V.H. Luxemburg 1994.
19 Die Beurteilung des Brandwiderstandes von Holz aus der Sicht des EUROCODE 5", PRO HOLZ ÖSTERREICH, Bologna, 20. Oktober 1994
20 Einige Auswirkungen bei der Anwendung des EUROCODE 5
PRO HOLZ - IVBH - Kongreß Klagenfurt , Nov. 1994
21 Mehrgeschoßiger Holzbau im öffentlichen Leben
Holzbau Forum, Ausgabe 2/1995, PRO HOLZ ÖSTERREICH
22 Beurteilung des Brandwiderstandes von Holzbauteilen
PRO HOLZ Kärnten, 1995 03 25
23 "STEP-Structural Timber Education Programme" 14.Juni 1995 Genua und 14.Juni 1995 Mailand, PRO HOLZ ÖSTERREICH
24 HARTL H. et al.: STEP - Structural Timber Education Programme : "Behaviour of timber and wood-based materials in fire", Fire resistance of timber members", "Fire resistance of joints", "Truss connections with dowel-type fasteners", "Connector joints in trusses", "Timber frame houses - Fire resistance", "Concrete froming", "Timber structures in aggressive environments", First edition, 1995, Centrum Hout, The Netherlands bzw. Informationsdienst Holz, Arbeitsgemeinschaft Holz e.V. Düsseldorf.
25 Sanierung von Holzdecken und Dachstühlen - Sanierung und Erhaltung alter Bausubstanz
Pädagogisches Institut des Bundes in Salzburg, 1996 11 20
26 HARTL H., STÖFFLER CH., HASLWANTER M.: Brandverhalten von Holzbauteilen und Knotenpunkten - zu EUROCODE 5 Teil 1.2, Holzforschung und - Holzverwertung, Heft 1 1996
27 Remarks on a developing partnership with timber contructions (in Europe)", Faculty of Building, London, 1997 09 17
28 Elastic composite constructions between timber and wood-based materials" , IABSE Kongreß Verbundkonstruktionen, Innsbruck, Sept. 1997
29 Entwicklung europäischer Holzbaunormen" Neue Normen für den konstruktiven Holzbau
Seminar im ON, PROHOLZ Österreich, Oktober 1997
30 Holz am Bau - Schäden und ihre Vermeidung" ,
Internationales Fachseminar für Sachverständige im Bauwesen und Juristen in Badgastein, 1998-01-27
31 Zukünftige brandschutztechnische Beurteilungen von Holzkonstruktionen", Fachseminar Baulicher Brandschutz in Österreich und in Europa
ÖNI, Wirtschaftskammer Österreich, März 1999
32 HARTL H. und andere: "Glossarium, Viersprachiges Wörterbuch für das Bauwesen, Schwerpunkt Holzbau", Europäische Vereinigung des Holzbaus, April 1999.
33 Überblick über die Brandschutznormung und Brandschutzvorschriften in Europa", 2. Europäischer Holzbautag, Ingenieurtag, Leipzig, 1999 05 01. Fördergesellschaft Holzbau und Ausbau mbH, Berlin.

über Prof. Hartl | nach oben

Nach oben scrollen