Modellbau

Grundlagen der Baukonstruktion

Wintersemester 2003/2004

Thema: Entwicklung eines Flächentragwerkes

Es ist ein Flächentragwerk zu entwerfen, das auf vier Punkten aufgelagert ist. Im Mittelpunkt des Tragsystems ist eine Druckplatte einzuplanen, über die Kräfte eingeleitet werden können.

Vorgaben:

  • Achspunkte der Auflager:600 x 600 mm
  • Auflagerpunkte: 4
  • Holzart: Fichte
  • Holzdimensionen: 10 x 10 und 5 x 20 mm
  • Druckplatte: 100 x 100 mm
  • Sonstige Materialien: Leim, Nägel, Schnüre
  • Arbeitszeit im Labor: 4 Stunden

Beschreibung:

Das Flächentragwerk ist so zu bauen, dass die Auflager keine Horizontalkräfte aufnehmen. Die Modelle dürfen nur mit den oben angeführten Vorgaben und Materialien (werden vom Institut zur Verfügung gestellt) errichtet werden. Die von uns vorgefertigten Auflagerpunkte sind 800 mm vom Boden entfernt.

Modellkonstruktionen vor und nach der Belastungsprobe

Abfolge der Bilder reiht sich vom ersten Modell mit 1303 g Eigengewicht und 2860 kg Bruchlast (Faktor 2195) bis zum letzten Modell mit 996 g Eigengewicht und 151 kg Bruchlast (Faktor 152)

01gabl_sendlhofer102gabl_sendlhofer2

03pider_wallnoefer104pider_wallnoefer1

05koch_stefani106koch_stefani2

07heim_riedl108heim_riedl2

09hussl_fettner110hussl_fettner2

11schmid_stroschneider112schmid_stroschneider2

13freudenthaler_innerhofer114freudenthaler_innerhofer3

15pescoller_piazzi116pescoller_piazzi2

17ausserhofer_raffeiner118ausserhofer_raffeiner3

19hellweger_sulzenbacher120hellweger_sulzenbacher2

21hechenbichler_maderebner222hechenbichler_maderebner3

23cortella_riccadonna124cortella_riccadonna2

25maier_mueller126maier_mueller2

27hansl_waldhor128hansl_waldhor2

29perus_poissonier130perus_poissonier2

31grubbauer_jud132grubbauer_jud2

33holzmann_reimeir134holzmann_reimeir2

35amhof_gusella136amhof_gusella2

zur Modellbau Übersicht