Die Bäume

Robert Walser

 

Nachts hat man manchmal schlimme Träume,

doch man vergißt sie alle.

Am Tag schenkt man dem hellen Vogelschalle

Aufmerksamkeit, und dann sind ja die Bäume

Vorhanden, um uns zu erquicken,

ermuntert auf sie hinzublicken.

 

Aus: Bäume, Sinnbilder des Lebens, Edition Ellert & Richter