Dissertationen

Abschluss von Doktorarbeiten

DDI Dr. techn. Florian Schönborn

DI Dr. techn. Anton Michael Kraler

Betreuer: Univ.Prof. DDI Michael Flach

Gleich zwei Doktoranden schlossen ihre Arbeiten im November 2006 am Holzbaulehrstuhl mit Auszeichnung ab. Florian Schönborn auf dem Gebiet: "Vorgefertigte Holz-Beton-Verbund-Deckensysteme" und Anton Kraler im Bereich "Luftdichtheit und Schallschutz im Holzhausbau". Beide überzeugten durch umfangreiche Laboruntersuchungen und Messungen an ausgeführten Projekten, die zu neuen wertvollen Erkenntnissen für die Praxisanwendung geführt haben. Trotz ihres starken Engagements beim Aufbau des Stiftungslehrstuhls schafften es beide, innerhalb der vierjährigen Vertragszeit abzuschließen.

Kurzfassung der Dissertation "Luftdichtheit und Schallschutz im Holzhausbau"