Publikationen Erscheinungsjahr

2015

Goldenberg, Gert; Hanke, Klaus (2015): 10. HiMAT Milestone-Meeting. Abstract Book. Innsbruck: Eigenverlag - Universität Innsbruck.

Goldenberg, Gert (text); Töchterle, Ulrike (guidance) (2015): Brixlegg - Prehistoric Mining, Benefication and Smelting of Copper Ores. In: Palyno-Bulletin 2015/3, S. 87 - 94

Goldenberg, Gert (2015): Prähistorische Kupfergewinnung aus Fahlerzen der Lagerstätte Schwaz-Brixlegg im Unterinntal, Nordtirol. In: Stöllner, Thomas; Oeggl, Klaus: Bergauf Bergab. Eine Zeitreise durch 10.000 Jahre Bergbau in den Ostalpen. Wissenschaftlicher Beiband zur Ausstellung Bergauf Bergab - 10.000 Jahre Bergbau in den Ostalpen im Deutschen Bergbau-Museum Bochum vom 31.10.2015 - 24.04.2016, im Vorarlberg Museum Bregenz vom 11.06.2016 - 26.10.2016. Rahden, Westfalen: Leidorf (= Veröffentlichung aus dem Deutschen Bergbau-Museum Bochum, 207), ISBN 978-3-86757-006-0, S. 151 - 163

Krismer, Matthias; Töchterle, Ulrike; Goldenberg, Gert; Tropper, Peter; Vavtar, Franz (2015): Mineralogische und petrologische Untersuchungen an den frühbronzezeitlichen metallurgischen Produkten vom Kiechlberg bei Thaur. In: Töchterle, Ulrike: Der Kiechlberg bei Thaur als Drehscheibe zwischen den Kulturen nördlich und südlich des Alpenhauptkammes. Ein Beitrag zum Spätneolithikum und zur Früh- und Mittelbronzezeit in Nordtirol. Bonn: Rudolf Habelt (= Universitätsforschungen zur prähistorischen Archäologie, 261), ISBN 978-3-7749-3924-0, S. 345 - 358.

Töchterle, Ulrike; Doberer, Alexander; Krismer, Matthias; Trauner, Sabine; Tropper, Peter; Goldenberg, Gert (2015): Dünnschliffuntersuchungen an der Keramik vom Kiechlberg. In: Töchterle, Ulrike: Der Kiechlberg bei Thaur als Drehscheibe zwischen den Kulturen nördlich und südlich des Alpenhauptkammes. Ein Beitrag zum Spätneolithikum und zur Früh- und Mittelbronzezeit in Nordtirol. Bonn: Rudolf Habelt (= Universitätsforschungen zur prähistorischen Archäologie, 261), ISBN 978-3-7749-3924-0, S. 327 - 340.

Goldenberg, Gert (2015): Archäometallurgie. In: Stöllner, Thomas; Thomas, Peter: Bergauf Bergab. Eine Zeitreise durch 10.000 Jahre Bergbau in den Ostalpen. Begleitbuch zur Ausstellung Bergauf Bergab - 10.000 Jahre Bergbau in den Ostalpen im Deutschen Bergbau-Museum Bochum vom 31.10.2015 - 24.04.2016, im Vorarlberg Museum Bregenz vom 11.06.2016 - 26.10.2016. Rahden, Westfalen: Leidorf (= Veröffentlichungen aus dem Deutschen Bergbau-Museum Bochum, 206), ISBN 978-3-86757-007-7, S. 54.

Krismer, M; Goldenberg, G; Tropper, P (2015): Mineralogical-petrological investigations of metallurgical slags from the Late Bronze Age fahlore-smelting site Mauken (Tyrol, Austria). In: Der Anschnitt 26, S. 309 – 317.

Grutsch, Caroline ; Martinek, Klaus-Peter (2015): Bericht zur Sondage in einem feuergesetzten Abbau im Höttinger Graben, Innsbruck. In: Fundberichte aus Österreich 53, S. D5666 – D5673.

Grutsch, Caroline; Martinek, Klaus-Peter (2015): Der prähistorische Bergbau Obere Knappenkuchl / Navis. In: Baur, Christoph: Ausgraben – Dokumentieren – Präsentieren. Jahresbericht des Instituts für Archäologien 2013. Innsbruck: Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, S. 12 - 13.

Hüster Plogmann, H.; Marti-Grädel, E.; Schibler, J.; Stopp, B. (2015) Fleischkonsum der bronzezeitlichen Bergleute. In: T. Stöllner/K. Oeggl, Bergauf-Bergab: 10'000 Jahre Bergbau in den Ostalpen. Veröffentlichungen aus dem Deutschen Bergbau Museum Bochum Nr. 207, Bochum 2015, 263-264.

Staudt, Markus; Tomedi, Gerhard (2015): Zur Besiedlungsgeschichte der Ostalpen in der Mittel- bis Spätbronzezeit. Bestand, Kolonisation und wirtschaftlicher Neuanfang in der mittleren und späten Bronzezeit in Nordtirol. In: Stöllner, Thomas; Oeggl, Klaus: Bergauf Bergab. Eine Zeitreise durch 10.000 Jahre Bergbau in den Ostalpen. Wissenschaftlicher Beiband zur Ausstellung Bergauf Bergab - 10.000 Jahre Bergbau in den Ostalpen im Deutschen Bergbau-Museum Bochum vom 31.10.2015 - 24.04.2016, im Vorarlberg Museum Bregenz vom 11.06.2016 - 26.10.2016. Rahden, Westfalen: Leidorf (= Veröffentlichung aus dem Deutschen Bergbau-Museum Bochum, 207), ISBN 978-3-86757-006-0, S. 135 - 143.