2. Feministisches Stadtgespräch mit Ciani-Sophia Hoeder (15. November 2022)

Am 15. November 2022 fand das zweite Feministische Stadtgespräch statt. Die Veranstaltungsreihe wird in Kooperation mit der Stadtbibliothek Innsbruck organisiert.

Im Rahmen des zweiten "Feministischen Stadtgesprächs" stellte Ciani-Sophia Hoeder ihr Buch "Wut und Böse" vor. Verena Sperk moderierte die Buchvorstellung und das Gespräch, das sich auch dadurch besonders auszeichnete, dass viele Fragen und Anregungen aus dem Publikum kamen. Die Veranstaltung war sehr gut besucht und wurde abschließend an einem kleinen Getränkebuffet bei weiterführenden Gesprächen und Unterhaltungen gemeinsam abgerundet. 

 

Nach oben scrollen