Forschungsplattform
Center Interdisziplinäre Geschlechterforschung Innsbruck (CGI)


Geschichte

Im Bereich der Frauenforschung, feministische Forschung und Genderforschung wird an der Universität Innsbruck seit über zwanzig Jahren gelehrt und geforscht. Durch die Neustrukturierung der Universität Innsbruck ist es auch in diesem Forschungsbereich zu einer stärkeren Vernetzung gekommen. So wurde im Sommer 2005 der fakultätsübergreifende Forschungsschwerpunkt ins Leben gerufen, der mit 1. Jänner 2008 zur Forschungsplattform (FP) Geschlechterforschung: Identitäten – Diskurse – Transformationen aufgewertet wurde. 2019 erfolgte die Erweiterung des Forschungsverbundes zur Forschungsplattform Center Inderdisziplinäre Geschlechterforschung Innsbruck (CGI).

Organisation

Leitung der FP seit ihrer Gründung:

Assoz. Prof.in Dr.in Kordula Schnegg, Institut für Alte Geschichte und Altorientalistik (seit Herbst 2018)

Univ.-Prof.in Dr.in Nikita Dhawan, Institut für Politikwissenschaft (2015-2018)

Mag.a Dr.in Maria Heidegger, Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie (2013-2015)

Univ.-Prof.in Mag.a Dr.in Erna Appelt, Institut für Politikwissenschaft (2005-2013)

Koordination der FP seit ihrer Gründung:

Mag.a Julia Tschuggnall (seit 2019)

Mag.a Marion Jarosch (2009-2019)

Mag.a Andrea Urthaler (2015-2016, Karenzvertretung)

Dr.in Mag.a Andrea Ellmeier (2008-2009)

 


Verabschiedungen von Mitgliedern der FP:

 

Am Montag, den 18.11.2019, fand die offizielle Verabschiedung von Marion Jarosch statt. Wir wünschen alles Gute!


Am Donnerstag, dem 16.05.2019, fand die offizielle Verabschiedung von Nikita Dhawan statt. Wir wünschen alles Gute!

Plattform 1 


Am Dienstag, dem 13.12.2016, fand die Verabschiedung von Max Preglau im Kaiser-Leopold-Saal statt. Wir wünschen herzlichst alles Gute in der Pension!

 Plattform 3


Am Montag, dem 12.12.2016, fand die Verabschiedung von Erika Thurner in die Pension statt. Wir wünschen herzlichst alles Gute in der Pension!

 Plattform 4


Am Montag, dem 3. Oktober, fand das Abschiedssymposium für Erna Appelt in feierlichem Rahmen statt. Wir wünschen herzlichst alles Gute in der Pension!

 hp1Plattform 6hp3hp4Plattform 9Plattform 10


Im Rahmen des Sommerkolloquiums 2016 feierten wir Elisabeth Grabner-Niels Abschied von der Universität nach 14 Jahren Aktivitäten im Bereich der Geschlechterforschung.

Plattform 11


Nach oben scrollen