Innsbrucker Gender Lectures

Innsbrucker Gender Lectures seit 2009

Viele der Vorträge im Rahmen der Innsbrucker Gender Lectures der Studienjahre 2009 bis 2012 wurden veröffentlicht:  Publikationen

Wintersemester 2016/17

Iris van der Tuin, Utrecht University
Feminist Engagements with/in New Materialism
Kommentar: Sandra Altenberger, Masterstudierende Gender, Culture and Social Change
Moderation: Andrea Umhauer, Institut für Erziehungswissenschaft
abstract/CV, audiolink

Ayça Çubukçu, London School of Economics and Political Science
Thinking against humanity
Kommentar: Adham Hamed, Institut für Politikwissenschaft
Moderation: Andrea Urthaler, Dissertantin am Institut für Geschichtswissenschaft
Abstract/CV, audiolink

 

Sommersemester 2016

Diskurse

Andrea Maihofer, Zentrum für Gender Studies, Universität Basel
Wandel oder Stillstand? Geschlechterverhältnisse in der Arbeitswelt?
Moderation: Bernhard Weicht, Institut für Soziologie
Kommentar: Erna Appelt, Institut für Politikwissenschaft
abstract/CV  Audio-link

Manuela L. Picq, professor of International Relations, Universidad San Francisco de Quito, Ecuador
Amazon Gay Prides: Sexual modernity in wilderness?
Kommentar: María Teresa Herrera Vivar, Institut für Politikwissenschaft
Moderation: Dora Lisa Pfahl, Institut für Erziehungswissenschaft
abstract/CV Audio-link

Wintersemester 2015/16

Diskurse

Kate Nash, Department of Sociology, Goldsmiths University of London 
Women’s rights, distant suffering and neo-imperialism
Moderation: Silvia Rief, Institut für Soziologie, Universität Innsbruck
Kommentar: Nikita Dhawan, Institut für Politikwissenschaft und Leiterin der Interfakultäre Forschungsplattform Geschlechterforschung Innsbruck
abstract/CV


Ursula Apitzsch, Institut für Soziologie, Goethe Universität Frankfurt am Main
Die „Ent-Sorgung“ (Outsourcing) von Care entlang von Geschlechter- und Armutsgrenze 
Kommentar: Erna Appelt, Institut für Politikwissenschaft, Universität Innsbruck 
Moderation: Maria A. Wolf, Institut für Erziehungswissenschaft, Universität Innsbruck
abstract/CV

 

Sommersemester 2015

Diskurse

Katrin Meyer, Zentrum Gender Studies, Universität Basel
Sicherheit, Politik und Geschlecht: eine intersektionale Analyse
Kommentar: Sabine Gatt, Institut für Politikwissenschaft, Universität Innsbruck
Moderation: Nikita Dhawan, Institut für Politikwissenschaft, Universität Innsbruck
abstract/CV - Aufnahme


Silvia Ulrich, Institut für Legal Gender Studies, Universität Linz
Der Einfluss der Istanbul-Konvention auf die Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen in Österreich 
Kommentar: Caroline Voithofer, Institut für Zivilrecht, Universität Innsbruck 
Moderation: Gabi Plattner, Geschäftsführerin Tiroler Frauenhaus
abstract/CV - Aufnahme


Cornelia Klinger, Philosophisches Seminar der Universität Tübingen 
Lebenssorge im Spannungsfeld von Ethik, Politik und Ökonomie 
Kommentar: Max Preglau, Institut für Soziologie, Universität Innsbruck
Moderation: Erna Appelt, Institut für Politikwissenschaft, Universität Innsbruck
abstract - Aufnahme


Wintersemester 2014/15

Diskurse

Jana Valdrová, Universität Budweis
Die Debatte um eine geschlechtergerechte Sprache. Eine transnationale Perspektive
Kommentar: LR Christine Baur, Tiroler Landesregierung
Moderation: Erna Appelt, Institut für Politikwissenschaft
abstract/CV - Aufnahme

Nikita Dhawan, Universität Innsbruck
Migration und Gender: Geschlechtergewalt, Verletzlichkeit und Handlungsmacht
Moderation: Sabine Gatt, Institut für Politikwissenschaft & Kerstin Hazibar, Institut für Erziehungswissenschaften, Universität Innsbruck, FG Geschlechterverhältnisse der Migrationsgesellschaften
Eröffnung der Tagung:
"Geschlechterverhältnisse der Migrationsgesellschaften: Repräsentationen - Kritik - Differenz"
abstract/CV - Aufnahme


Delina Binaj, Humboldt Universität Berlin   ---   ABGESAGT
Zwischen RePatriarchalisierung und Europäisierung. Genderidentitäten in Albanien und sprachliche Benennungspraktiken als Mittel gesellschaftlicher Emanzipation 
Kommentar: Dennis Scheller-Boltz, Institut für Slawistik
Moderation: Claudia Posch, Institut für Sprachen und Literat


Sommersemester 2014

Identitäten verhandeln - Identitäten de/konstruieren

Teresa Forcades i Vila (Lehrstuhl für Theologie und Geschlechterstudien der Humboldt Universität Berlin)
Gertrude von Helfta und Teresa von Avila: Körper und Subjektivität in der mystischen Erfahrung
Kommentar: Veronika Burz-Tropper (Institut für Bibelwissenschaften und Historische Theologie),
Moderation: Angelika Ritter-Grepl (Frauenreferentin Diözese Innsbruck)
abstract&CV - Aufnahme - Vortrag (Spanisch)

Uta Schirmer (Universität Göttingen)
Trans*-queere Geschlechterpraxen im Kontext aktueller Regulierungsweisen von Zweigeschlechtlichkeit
Moderation: Michaela Ralser (Dekanin der Fakultät für Bildungswissenschaften, Universität Innsbruck)abstract&CV - Aufnahme

Dennis Scheller-Boltz (Institut für Slawistik)
Gesellschaft - Sprache - Identität. Einblicke in die sprachliche Identitätsbildung im heutigen Russischen und Polnischen
Kommentar: Claudia Posch (Institut für Sprachen und Literaturen),
Moderation: Maria Heidegger (Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie, Leiterin der FP Geschlechterforschung)
abstract&CV - Aufnahme

Wintersemester 2013/14

Identitäten verhandeln - Identitäten de/konstruieren

Luzenir Caixeta (Philosophin, maiz [Autonomes Zentrum von und für Migrantinnen])
Migration und Subversion. Überlegungen anhand der Erfahrungen einer Migrantinnen-Selbstorganisation
Kommentar: Oscar Thomas-Olalde (Institut für Erziehungswissenschaft),
Moderation: Elisabeth Grabner-Niel ( Büro für Gleichstellung und Gender Studies)
abstract&CV

Stevie Meriel Schmiedel (Hamburger Vollzeitaktivistin)
Pinkstinks. Der Kampf gegen rosa Mädchenträume
Kommentar: Gabi Plattner (Autonomes Frauenhaus, Tirol),
Moderation: Flavia Guerrini (Institut für Erziehungswissenschaft)
Veranstaltet in Kooperation mit dem Arbeitskreis Wissenschaft und Verantwortlichkeit
abstract&Cv

Rolf Pohl (Leibniz Universität Hannover)
Die männliche ´Identität´in der Krise? Über Antifeminismus und Essentialismus in männerrechtlichen Diskursen
Kommentar: Maria Wolf (Institut für Erziehungswissenschaft),
Moderation: Max Preglau (Insititut für Soziologie)
abstract&CV - Aufnahme

Sommersemester 2013

Identitäten verhandeln - Identitäten de/konstruieren

Silvia Gherardi (University of Trento)
Gender as a Politics of Knowledge
Kommentar: Richard Weiskopf (Institut für Organisation und Lernen),
Moderation: Manfred Auer (Insitut für Organisation und Lernen)
abstract&CV

Ulrike Auga (Humboldt Universität Berlin)
"Lasst die Regenbogenkinder kommen". LBTIQ-Kinder als Herausforderung für Diskurse um Geschlecht, Begehren, Reproduktion sowie Verwandtschaft, Gemeinschaft und Fürsorge
Kommentar: Gertraud Ladner (Institut für Systemische Theologie),
Moderation: Nina Kogler (Institut für Bibelwissenschaften und Historische Theologie)
abstract&CV - Aufnahme

Sabine Schrader (Universität Innsbruck)
,Alles über Familien`- queere Familienkonzepte im zeitgenössischen Spielfilm der Romania
Kommentar: Doris Eibl (Institut für Romanistik),
Moderation:Maria Heidegger (Institut für Geschichtswissenschaften und europäische Ethnologie)abstract&CV - Aufnahme

Wintersemester 2012/13

Maria Heidegger (Universität Innsbruck)
"Sorge(n) um die Seele": Über religiösen Wahn, Identität und Individualisierungsweisen im Kontext der säkularisierten Anstalt: Tirol 1830 - 1970
Kommentar: Christina Antenhofer (Universität Innsbruck),
Moderation: Marion Jarosch (FP Geschlechterforschung)
abstract&CV - Aufnahme

Erszebet Barat (University of Szeged, Hungary)
Les-being and Identity Politics: The Intersectionality of Sexual Identity and Desire
Kommentar: Silvia Rief (Universität Innsbruck),
Moderation: Caroline Voithofer (Universität Innsbruck)
abstract&CV - Vortrag

Michael Meuser (Technische Universität Dortmund)
Hegemoniale Männlichkeit unter Druck? Männliche Lebenslagen im Wandel der Geschlechter- und Erwerbsverhältnisse
Kommentar: Heike Raab (Universität Innsbruck),
Moderation: Erna Appelt (Leiterin der FP Geschlechterforschung)
abstract&CV - Aufnahme

Sommersemester 2012

Gertraude Krell (FU Berlin)
Geschlechterungleichheiten in Führungspositionen
Kommentar: Manfred Auer (Institut für Organisation und Lernen),
Moderation: Heike Welte (Institut für Organisation und Lernen)
abstract&CV - Aufnahme - PPP

Anna Bergmann (Universitäten Innsbruck und Wien)
Zur Reaktualisierung eines rassistischen Bevölkerungsdiskurses - Thilo Sarrazins Schrift "Deutschland schafft sich ab. Wie wir unser Land aufs Spiel setzen"
Kommentar: Maria Wolf (Institut für Erziehungswissenschaft),
Moderation: Max Preglau (Institut für Soziologie)
abstract&CV - Aufnahme

Barbara Holland-Cunz (Politikwissenschafterin, Universität Gießen)
Feminismus in postdemokratischen Zeiten
Kommentar: Lisa Gensluckner (Initiative Minderheiten Tirol),
Moderation: Erna Appelt (Leiterin FP Geschlechterforschung)
abstract&CV - Aufnahme

Bettina Dausien (Universität Wien)
"Gender" und "Migration" in biographischen Konstruktionen - Anmerkungen zur Analyse von Differenzverhältnissen in der Biographieforschung
Kommentar: Sabine Gatt (FP Geschlechterforschung, DOC-Stipendiatin der ÖAW)
Moderation: Michaela Ralser (Institut für Erziehungswissenschaft)
abstract&CV

Wintersemester 2011/12

Max Preglau (Sozialwissenschafter, Universität Innsbruck)
Geschlechterpolitik im Vergleich: USA und Europa
Kommentar: Erna Appelt (Insitut für Politikwissenschaft, Leiterin der FP Geschlechterforschung), Moderation: Caroline Voithofer (Insitut für Zivilrecht, Universität Innsbruck)
abstract&CV - Aufnahme - PPP

Christine Baur (Landtagsabgeordnete und Rechtswissenschafterin, Universität Innsbruck)
Frauenpolitik in Tirol - Stagnation, Rückschritt oder der starke Gegenwind?
Kommentar: Zita Küng (Expertin in Gender Mainstreaming)
Moderation: Gabi Schiessling (2. Vizepräsidentin des Tiroler Landtags)
abstract&CV - Aufnahme - PPP

Encarnacion Gutiérrez Rodriguez (Senior Lecturer in Transcultural Studies)
"Decolonizing Feminization" - Über Kolonialität, Migration und Prekarität
Kommentar: Flavia Guerrini (Institut für Erziehungswissenschaft),
Moderation: Michaela Ralser (Institut für Erziehungswissenschaft)
abstract&CV - Aufnahme - PPP

Sommersemester 2011

Heinz-Jürgen Voss (Freier Wissenschafter, Deutschland)
Das Ein-Geschlechter-Model der "modernen" biologisch-medizinischen Wissenschaften
Kommentar: Heike Raab (Universität Innsbruck), Moderation: Maria Wolf (Universität Innsbruck)
abstract&CV - Aufnahme - Artikel

Renate Syed (Universität München)
"Nicht Mann, nicht Frau - Hijras: Indiens drittes Geschlecht und seine dritte Kultur"
Kommentar: Michaela Ralser (Universität Innsbruck), Moderation: Erna Appelt (Universität Innsbruck)
abstract&CV - Aufnahme - Vortrag

Claudia Posch, Elisabeth Mairhofer, Manfred Kienpointner (Universität Innsbruck)
Nur ein Streit um Worte? - Gender, Sprache und Kommunikation
Moderation: Beatrix Schönherr (Universität Innsbruck)
abstract&CV - Aufnahme PPP Claudia PoschPPP Manfred Kienpointner

Mathilde Schmitt (Institut für Gebirgsforschung: Menschen & Umwelt, Innsbruck/ÖAW)
Frauen und Mädchen in (post)ruralen Räumen - eine feministische Perspektive
Kommentar: Theresia Oedl-Wieser (Bundesanstalt für Bergbauernfragen, Wien)
Moderation: Christine Baur (Landtagsabgeordnete)
abstract&CV - Aufnahme

Wintersemester 2010/11

Brigitte Young (Universität Münster)
Financial Governance ohne Frauen
Moderation: Manfred Auer (Universität Innsbruck)
abstract&CV - Aufnahme - Vortrag

Brigitte Aulenbacher (Universität Linz)
Geschlechterungleichheit in der unternehmerischen Gesellschaft
Kommentar: Erna Appelt (Universität Innsbruck), Moderation: Max Preglau (Universität Innsbruck)
abstract&CV - Aufnahme - Vortrag

Sigrid Schmitz (Universität Wien)
Neuro-Gender: eine Auseinandersetzung mit Geschlecht in der modernen Neurokultur
Kommentar: Heike Raab (Universität Innsbruck), Moderation: Kordula Schnegg ( Universität Innsbruck)
abstract&CV - Aufnahme - Artikel

Sommersemester 2010

Oliva M. Espin (Department of Women´s Studies at the San Diego State University)
Female Saints: Submissive or Rebellious? Feminist in Disguise?
Moderation: Marion Jarosch (Universität Innsbruck)
abstract&CV - Aufnahme

Martin Dannecker (Sexualwissenschafter und Psychotherapeut, Berlin)
Geschlechtsidentität und Geschlechtsidentitätsstörung
Kommentar: Erna Appelt (Universität Innsbruck), Moderation: Gebi Mair (Landtagsabgeordneter)
abstract&CV - Aufnahme - Vortrag

Albrecht Becker und Ulrike Marx (Universität Innsbruck)
Gender Budgeting Konstruktionen
Kommentar: Manfred Auer (Universität Innsbruck), Moderation: Sabine Engel (Universität Innsbruck)
abstract&CV - Aufnahme

Elisabeth Holzleithner (Insitut für Rechtsphilosophie, Religions- und Kulturrecht, Universität Wien)
Recht, Geschlecht und Gerechtigkeit
Kommentar: Caroline Voithofer (Universität Innsbruck), Moderation: Monika Jarosch (Arbeitskreis, Emanzipation und Partnerschaft - AEP)
abstract&CV - Vortrag

Wintersemester 2009/10

Laurie Cohen (Universität Innsbruck)
Freche Frauen. Fallbeispiele von Friedensaktivistinnen und Weltbürgerinnen im transatlantischen Vergleich (1914 - 1939)
abstract&CV - Aufnahme - Vortrag

Doris G. Eibl (Universität Innsbruck)
Zwischenräume und Autofiktionen in den Werken von Leonora Carrington und Remedios Varo
abstract&CV - Aufnahme - Vortrag

Michaela Ralser (Universität Innsbruck)
Die Klage des Subjekts
abstract&CV - Aufnahme - Vortrag 

Sommersemester 2009

Gudrun Axeli Knapp (Universität Hannover)
"Trans-Begriffe", "Paradoxie" und "Intersektionalität": Veränderungen im Vokabular feministischer Gesellschaftsanalyse
abstract&CV - Aufnahme

Christine Klapeer (Universität Wien, Graz)
Sexuelle Abstinenzen in Gender-Zeiten? Heteronormativitätskritik, Gender Studies und neue/alte Privatisierungstendenzen
abstract&CV - Aufnahme

Kordula Schnegg (Universität Innsbruck)
Gender Transgression in der Antike. Erzählungen von Eunuchenpriestern und Hermaphroditen
abstract&CV - Aufnahme

Jürgen Budde (Universität Halle)
Sind Buben Bildungsverlierer?
abstract&CV