Über die Forschungsplattform


Die Forschungsplattform des Centers Interdisziplinäre Geschlechterforschung Innsbruck ist ein inter- und transdisziplinärer Forschungsverbund an der Universität Innsbruck, der die Zusammenarbeit von Forschenden und Lehrenden im Feld der Frauen*-, Gender-, feministischen und Queer Forschung regional, national und transnational vertieft, internationale Forschungskontakte und -kooperationen verstärkt und wissenschaftliche Ergebnisse in der Öffentlichkeit präsentiert und diskutiert. Die über 100 Mitglieder der Forschungsplattform sind in ihren jeweiligen Instituten, Fakultäten sowie außeruniversitären Vereinen und Institutionen zu verorten.

In unserem   Video stellen wir die Forschungsplattform CGI, die einzelnen Forschungsgruppen und ihre Forschungsschwerpunkte vor. 

Ziel der Forschungsplattform ist es,

  • die Frauen*-, Gender-, feministische und Queer Forschung an der Universität Innsbruck durch Vernetzung und inter- und transdisziplinäre Kooperationen zu stärken,

  • (inter)nationale Forschungskooperationen zu verstetigen,

  • die Frauen*-, Gender-, feministische und Queer Forschung durch Kooperationen mit außeruniversitären Akteur:innen und Institutionen zu stärken

  • und Forschungsergebnisse in Öffentlichkeit, Politik, Gesellschaft zu transferieren und so zum Abbau von intersektionalen Ungleichheitsverhältnissen einen Beitrag zu leisten.
Nach oben scrollen