Innsbrucker Gender Lectures

 

Innsbrucker Gender Lectures im Wintersemester 2009/2010

 

Freche Frauen.
Fallbeispiele von Friedensaktivistinnen und Weltbürgerinnen im transatlantischen Vergleich (1914 - 1939)

Laurie R. Cohen, Universität Innsbruck

Kommentar: Brigitte Rath, Institut für Geschichte, Universität Wien
Moderation: Erna Appelt, Forschungsplattform Geschlechterforschung, Universität Innsbruck

 Details zum Vortrag   |   Vortrag   |   Sendung auf Radio Freirad

 

Zwischenräume und Autofiktionen in den Werken von Leonora Carrington und Remedios Varo

Doris G. Eibl, Institut für Romanistik, Universität Innsbruck

Kommentar:  Sabine Schrader, Institut für Romanistik, Universität Innsbruck
Moderation: Marion Jarosch, Forschungsplattform Geschlechterforschung, Universität Innsbruck

  Details zum Vortrag   |   Vortrag   |   Sendung auf Radio Freirad

 

Die Klage des Subjekts

Michaela Ralser, Institut für Erziehungswissenschaft, Universität Innsbruck

Kommentar: Maria Heidegger, Institut für Geschichte und Ethnologie, Universität Innsbruck
Moderation: Maria A. Wolf, Institut für Erziehungswissenschaft, Universität Innsbruck

 Details zum Vortrag   |   Vortrag   |   Sendung auf Radio Freirad