Kernfach: Wirtschafts- und Sozialgeschichte



Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Hinweise auf Ausschreibungen, Call for Papers, Veranstaltungen, Neuerscheinungen und Medienauftritte.

Ausschreibungen

 Derzeit keine offenen Ausschreibungen
 

Call for Papers 

The Noise of Medicine: Transdisziplinäre Perspektiven auf akustische Phänomene in der Medizin

DissertantInnen-Tagung Wirtschafts-, Sozial- und Umweltgeschichte

European Infrastructures and Transnational Protest Movements

Veranstaltungen


 

17. Dezember 2019, Ute Hasenöhrl, „Colonizing Light? Elektrizität und Beleuchtung im British Empire“, Vortrag im Kolloquium „Forschungsprobleme der außereuropäischen und der frühneuzeitlichen Geschichte“, Historisches Institut, Universität Duisburg-Essen, Essen.

12. Dezember 2019, Irene Pallua, „Protesting against Giants. District Heating Networks as Contested Infrastructures in Switzerland in the 1970s and 1980s“, Workshop European Infrastructures and Transnational Protest Movements. A workshop organized by the project “Issues with Europe” and the Rachel Carson Center for Environment and Society, München, 12.–13.12.2019. 

04. Dezember 2019, Patrick Kupper, Umweltgeschichte der Industrialisierung, Vortrag im Mittwochs-Kolloquium der Johannes Kepler Universität Linz, 16.15-17.45 Uhr (JKU, Unicenter Loft B).

03. Dezember 2019, Robert Groß, The Marshall Plan. A turning point in European Environmental History? Helsinki Environmental Humanities Forum, University of Helsinki, Helsinki/Finland.

09. November 2019, Marina Hilber, Pädiatrie in der Praxis im 19. Jahrhundert. Ein Ausflug in die Medizingeschichte, Vortrag auf dem 9. Oberländer Pädiatrie Symposium, Schloss Landeck.   

Auszeichnungen


Odinn Melsted erhielt am Rektorstag der Universität Innsbruck den LFU Best Student Paper Award für die Publikation des Artikels „The Historical Transition from Coal to Hydrocarbons“ im Canadian Journal of History (Mitautorin Irene Pallua).

 

Medienauftritte


Tagungsbericht: Von Chancen und Herausforderungen – Werkstattgespräche zur Historischen Netzwerkanalyse, 28.03.2019 Innsbruck, in: H-Soz-Kult, 20.05.2019, <www.hsozkult.de/conferencereport/id/tagungsberichte-8273>

Tagungsbericht: Dissertantinnen-Tagung Wirtschafts-, Sozial und Umweltgeschichte, 01.03.2019 - 02.03.2019 Wien, in: H-Soz-Kult, 10.04.2019, <www.hsozkult.de/conferencereport/id/tagungsberichte-8216>

Tagungsbericht: Konzepte sexueller Gesundheit vom Mittelalter bis zum 21. Jahrhundert – Jahrestagung 2018 des Vereins für Sozialgeschichte der Medizin, 08.11.2018 – 10.11.2018 Schruns, in: H-Soz-Kult, 06.02.2019, <www.hsozkult.de/conferencereport/id/tagungsberichte-8084>.

Montafoner Wissenschaftspreis für Robert Groß und Savina Konzett. Vorarlberger Nachrichten, 08.11. 2018.

 „Räume schaffen, damit Menschen kreativ werden.“ Interview mit Patrick Kupper, in: Energie & Fiktion, Mai 2018, 6-8, https://energie-und.ch/de/fiktion/raume-schaffen-damit-menschen-kreativ-werden, Version Française: «Créer des espaces pour libérer la créativité»,  https://energie-und.ch/fr/fiction/creer-des-espaces-pour-liberer-la-creativite.

Onlineportal Salto.bz: Interview mit Elisabeth Dietrich-Daum: Über die Grenze in die Psychiatrie

Dolomiten,Tagblatt der Südtiroler, 30. Mai 2018: Interview mit Elisabeth Dietrich-Daum: Südtiroler "Problem-Kinder" in Innsbrucker Horror-Haus

In der Sommerserie Young Academics der Österreichischen Akademie der Wissenschaften ist ein Forschungsportrait von Odinn Melsted erschienen.  Details

Motiviert von der Idee, ihre Forschungserfahrungen als Wirtschafts- und Sozialhistorikerinnen auch außerhalb der Universität einzubringen, haben die langjährigen MitarbeiterInnen des Kernfachs Dr. Maria Heidegger, Dr. Marina Hilber und Dr. Gerhard Siegl vor kurzem gemeinsam  ein neues Unternehmen für professionelle historische Dienstleistungen gegründet. "Heidegger, Hilber und Siegl. Die HISTORIKERinnen" stellen ihr breites Angebot auf ihrer neuen Website vor: www.diehistoriker.at
 
 

 

Nach oben scrollen