Kernfach: Geschichte des Mittelalters und Historische Hilfswissenschaften



Lehre

Das Lehrangebot des Fachbereichs richtet sich insbesondere an Studierende der Fächer Geschichtswissenschaften und Lehramt Geschichte, Sozialkunde, Politische Bildung und umfasst Lehrveranstaltungen vom BA über MA bis zum Doktorat.

Die MitarbeiterInnen des Faches thematisieren in ihren Lehrveranstaltungen möglichst viele Phänomene des Mittelalters, freilich mit nötigen zeitlichen und räumlichen Akzentuierungen. Große Bedeutung kommt hierbei auch der Vermittlung von Grundkenntnissen zu, wird doch in den Schulen die Geschichte des Mittelalters nur mehr in sehr geraffter Form behandelt. Da die Quellensituation sich in vielen Bereichen von jener in anderen Epochen unterscheidet, wird in den Proseminaren der Charakterisierung der Quellen viel Platz eingeräumt; dazu tritt die Vermittlung grundlegender Informationen zu den Historischen Hilfswissenschaften. Spezialvorlesungen, Seminare, Exkursionen und Quellenübungen ergänzen das Programm.

 

Lehrveranstaltungen des Kernfachs (Wintersemester 2019/2020)

Vorlesungsverzeichnis

Laufende Master- und Diplomarbeiten im Kernfach

Oskar Bauer, Spätmittelalterliche Schuhe im alpinen Raum. Betreuer: Martin Wagendorfer

Maria von Burgund und ihre Rolle für den Kulturtransfer. Masterarbeit, Universität Innsbruck (in Bearbeitung). Betreuerin: Christina Antenhofer

Sagen- und Mythenbildung um Friedrich IV. von Tirol. Masterarbeit, Universität Innsbruck (in Bearbeitung). Betreuerin: Christina Antenhofer

Die Rezeption der Ritterorden im Film. Masterarbeit, Universität Innsbruck (in Bearbeitung). Betreuerin: Christina Antenhofer

Frauenrollen in der Liederedda. Masterarbeit für den Master Gender, Culture and Social Change. Universität Innsbruck (in Bearbeitung). Betreuerin: Christina Antenhofer

Die Heilige Stadt. Die Bedeutung Jerusalems für das Christentum im 11. Jahrhundert im Spiegel des 1. Kreuzzugs. Diplomarbeit, Universität Innsbruck (in Bearbeitung). Betreuerin: Christina Antenhofer

Die Entwicklung der Handelsstadt Bozen im Mittelalter: Eine Marktsiedlung „mit dem Willen zur Stadt“. Diplomarbeit, Universität Innsbruck (in Bearbeitung). Betreuerin: Christina Antenhofer

 

Abgeschlossene Master- und Diplomarbeiten im Kernfach

Madeline Knittel: Elisabeth von Luxemburg (1409–1442): Kaisertochter und Regentin des Spätmittelalter. Abgeschlossen 2017. Betreuerin: Julia Hörmann-Thurn und Taxis

Verena Weissensteiner: Illegitimität im Spätmittelalter. Das Beispiel der adeligen illegitimen Kinder Erzherzog Sigmunds von Tirol. Diplomarbeit, Universität Innsbruck, 2016. – 149 Bl. Betreuerin: Christina Antenhofer

Maria Prantl: Der Schatz der Katharina von Burgund. Diplomarbeit, Universität Innsbruck, 2015. – 115 Bl. Betreuerin: Christina Antenhofer

 

Ressourcen für Studierende

Einführende Bücher

Boockmann, Hartmut: Einführung in die Geschichte des Mittelalters, München 20017

Brandt, Ahasver von, Werkzeug des Historikers. Eine Einführung in die historischen Hilfswissenschaften (Kohlhammer-Urban-Taschenbücher  33).  Stuttgart 200717. (Erstausgabe 1958)

Goetz, Hans-Werner, Proseminar Geschichte. Mittelalter (UTB 1719), Stuttgart 1993.

Hartmann, Martina, Mittelalterliche Geschichte studieren (UTB basics 2575), Konstanz 2004.

Heimann, Heinz-Dieter: Einführung in die Geschichte des Mittelalters (utb 1957), Stuttgart 20062.

Rohr, Christian: Historische Hilfswissenschaften. Eine Einführung (utb,3755), Wien-Köln-Weimar 2015.

 

Überblickswerke

Hilsch, Peter: Mittelalter (Grundkurs Geschichte 2). Frankfurt a. M. 20082.

Hilsch, Peter: Das Mittelalter – Die Epoche (UTB 2576), Konstanz 20082.

Müller, Harald, Mittelalter (Akademie Studienbücher Geschichte, Berlin 2008). 

Schubert Ernst: Einführung in die deutsche Geschichte im Spätmittelalter, Darmstadt 19982.

Schwarz, Jörg, Das europäische Mittelalter I. Grundstrukturen – Völkerwanderung – Frankenreich. Das europäische Mittelalter II.

Herrschaftsbildungen und Reiche 900 – 1500 (Grundkurs Geschichte, Stuttgart 2006).

 

Webportale (Auswahl)

http://www.uni-muenster.de/Geschichte/Studieren/Materialien/Mittelalter/index.html

http://www.adfontes.uzh.ch/1000.php

https://guides.clio-online.de/guides/epochen/mittelalter/2016

Mittelalter - Interdisziplinäre Forschung und Rezeptionsgeschichte: https://mittelalter.hypotheses.org/

Die digitalen MGH (dmgh): http://www.dmgh.de/

Digitale Schriftkunde: http://www.gda.bayern.de/DigitaleSchriftkunde/index.html

Tutorien Mittelalterliche Geschichte und Hilfswissenschaften: Anja Ute Blode, Nina Kühnle, Dominik Waßenhoven, Leitfaden für das Studium der Mittelalterlichen Geschichte: Einführung, in: historicum-estudies.net,
Universität Köln URL: http://www.historicum-estudies.net/etutorials/leitfaden-mittelalter/

Einführung Historische Hilfswissenschaften LMU Münchenh ttp://www.vl-ghw.uni-muenchen.de/ Tutorium Mittelalterliche Geschichte Universität Passau http://www.phil.uni-passau.de/fileadmin/dokumente/lehrstuehle/frenz/online-tutorien/TutMA/index.html

Tutorium Mittelalterliche Geschichte Universität Tübingen http://www.uni-tuebingen.de/mittelalter/tutorium/index.htm

 

Hilfsmittel und Datenbanken:

Orbis Latinus: http://www.columbia.edu/acis/ets/Graesse/contents.html

Grotefend online: http://bilder.manuscripta-mediaevalia.de/gaeste/grotefend/rechner.htm

Adriano Cappelli online: http://www.hist.msu.ru/Departments/Medieval/Cappelli/

Historische Wörterbücher: http://www.woerterbuchnetz.de/cgi-bin/WBNetz/setupStartSeite.tcl

Literatur- und Regestensuche: http://www.regesta-imperii.de/startseite.html

 

Nach oben scrollen