Am 14.06.2022 um 20 Uhr zeigt der Cinematograph den Dokumentarfilm "THE MONOPOLY OF VIOLENCE" . Dort thematisiert der Filmemacher und Journalist David Dufresne Polizeigewalt in Frankreich. Der Film zeigt Aufnahmen von Angriffen auf Demonstrant:innen, vor allem der politischen Bewegung der Gilet Jaunes (Gelbwesten) und lässt auch französische Intellektuelle, Polizeibeamt:innen und Opfer von Polizeigewalt zu Wort kommen. Im Anschluss an den Film diskutieren wir mit einem Protagonisten des Films: dem Politikwissenschaftler und Polizeiforscher aus Frankreich Fabien Jobard.

 

Die Veranstaltung wird organisiert von Dr. Stephanie Schmidt und Lino Siebertz in Kooperation mit dem Frankreich Schwerpunkt der Universität Innsbruck

 

 

 

Nach oben scrollen