Tiroler Trachtenpraxis im 20. und 21. Jahrhundert

Home   l   Projekt   l   Personen   l   Kooperationen   l   FSP   l   Materialien   
InterviewpartnerInnen gesucht   
l   Kontakt 

 

 

InterviewpartnerInnen gesucht

Für das Projekt "Tiroler Trachtenpraxis im 20. und 21. Jahrhundert" suchen die Universität Innsbruck und die Tiroler Landesmuseen nach ZeitzeugInnen, die bereit sind, einem Ethnologen (Reinhard Bodner) von ihren Erinnerungen an Gertrud Pesendorfer, die "Mittelstelle Deutsche Tracht" und das Trachtennähkurswesen der zweiten Hälfte des 20. Jh.s zu erzählen.

Jede Stimme ist interessant für uns und hilft uns dabei, ein differenziertes historiografisches Bild zu zeichnen.

Weiters werden NachfahrInnen früherer Mitarbeiterinnen der "Mittelstelle Deutsche Tracht" gesucht, die dem Projekt u.U. private Nachlässe zur Verfügung stellen.

Wir bedanken uns für Hinweise aller Art!

Kontakt