Studierendenvertretung

Die Studierendenvertretung - StV - stellt sich vorbalken-hellorange

Foyer 2Alle zwei Jahre wählen die Studierenden ihre Studierendenvertretung (StV) im Rahmen der Wahlen zur Österreichischen HochschülerInnenschaft (ÖH). Die StV wird nach dem Persönlichkeitswahlrecht gewählt - d.h. Kandidatinnen bzw. Kandidaten, nicht Parteien gehen ins Rennen. Sie vertritt die Interessen der Studierenden gegenüber den Lehrenden und der ÖH.

Wir sind den Studierenden bei Anliegen, Fragen und Problemen behilflich und vertreten sie gegenüber der Universität. Außerdem wollen wir mit Festen, Stammtischen und unserem Lesezirkel das studentische Leben bereichern. In verschiedenen Kommissionen wirken wir als Vertretung der Studierenden unter anderem an der Gestaltung des Lehrprogramms und der neuen Studienpläne mit.

Zu Semesterbeginn bietet die StV „Deutsche Philologie" allen Studienanfängerinnen und -anfängern umfassende Beratung und Hilfe bei der Planung des Studiums. In unseren regelmäßigen Sprechstunden informieren wir euch gerne über Auslandssemester, Stipendien und bürokratische Erfordernisse, außerdem sind wir immer offen für Anregungen und Kritik.

Beratungsterminebalken-hellorange

Die wöchentliche Beratung findet immer am Freitag von 11.00-12.00 Uhr im Dachgeschoss (9. Stock) des Bruno-Sander-Hauses statt (der Lift fährt nur bis zum 8. Stock - bitte die Stiege benutzen).

Außerdem gibt die StV für Germanistik den "KAKTUS - die Zeitschrift der Germanistikstudierenden" heraus. Mehr dazu

StV Germanistikbalken-hellorange

Bitte alle E-Mails mit Beratungsfragen an diese Adresse schicken, nicht an die einzelnen StudierendenvertreterInnen!

Wir haben auch eine Facebook-Gruppe eingerichtet, wo ihr alle Termine und Veranstaltungen findet und euch mit anderen Studierenden vernetzen könnt: "StV Germanistik".
URL: http://www.facebook.com/group.php?gid=152487748108811

Studierendenvertreterbalken-hellorange

  • Melanie Deutsch
  • Martin Heppke
  • Dejan Lukovic