Germanistische Reihe

  Diese Seite wurde überarbeitet. Besuchen Sie unsere neue Homepage:
http://www.uibk.ac.at/germanistik/germanistische_reihe/

 
 

südtirol

Bestellen Sie diesen Titel


zurück zu:

Neuere dt. Sprache

Gesamtverzeichnis
 



Band 27

Kurt Egger:
Zweisprachige Familien in Südtirol: Sprachgebrauch und Spracherziehung.

1985. 244 Seiten. EUR 14,00
ISBN-10: 3-85124-109-6
ISBN-13: 978-3-85124-109-9


Der Autor hat zu den Themen Sprachprobleme, Sprachgebrauch und Spracherziehung 62 Familien in Südtirol befragt. Familien, in denen ein Elternteil Deutsch als Primärsprache spricht und einer Italienisch. Interviewpartner waren jeweils ganze Familien. Gespräche mit Experten und Gruppengespräche mit Jugendlichen wurden als zusätzliche Erkenntnisquelle genutzt. Wie gut sprechen die Eltern die jeweilige Zweitsprache? Welche Schule besuchen die Kinder? Welche Sprache sprechen die Kinder untereinander? Welche Folgen hat die Schulwahl für das Sprachverhalten? In welcher Sprache sprechen die Eltern verschiedener Muttersprachen untereinander? Diesen und vielen anderen Fragen geht Kurt Egger in seiner Untersuchung nach, wertet eine Fülle von authentischem Material aus und kommt zu Einsichten, die generell interessant sind für Fragen der Zweisprachigkeit wie für Fragen, die sich mit dem Gebrauch von Zweitsprachen in konkreten Situationen befassen.