Auslandspraktikum


Deutsch als Fremdsprache 2018/2019


Auch im Studienjahr 2018/2019 besteht für Studierende, die großes Interesse am Fachbereich Deutsch als Fremd- und Zweitsprache haben, die Möglichkeit, für 3-5 Monate ein Praktikum an einer Universität im fremdsprachigen Ausland zu absolvieren (nach eigener Wahl im WS oder SS).


Praktikumsorte


Ägypten (Kairo); Algerien (Oran); Argentinien (Mendoza); Armenien (Yerewan); Aserbaidschan (Baku); Australien (Sydney); Bosnien und Herzegowina (Sarajewo, Mostar); Brasilien (Curitiba, Porto Alegre); Chile (Santiago); China (Bejing); Ecuador (Quito); Estland (Tallin); Finnland (Oulu); Georgien (Tblissi); Ghana (Accra); Indien (New Delhi, Pune); Indonesien (Malang); Iran (Teheran); Japan (Tokyo); Jordanien (Amman); Kamerun (Douala); Kasachstan (Almaty); Kirgisistan (Bischkek); Kuba (Havanna); Marokko (Fes); Mexiko (Mexico City, Guanajuato); Mongolei (Ulan Bator); Montenegro (Niksic); Nepal (Bhaktapour); Neuseeland (Auckland) ; Nicaragua (Quito); Polen (Krakau); Portugal (Braga); Rumänien (Bukarest, Constanta); Russische Föderation (Perm, Wolgograd, Moskau, Abakan, Ulan Ude); Senegal (Dakar); Serbien (Belgrad, Novi Sad); Slowakei (Banska Bystrica); Slowenien (Ljubljana); Tadschikistan (Duschanbe); Taiwan (Kaohsiung); Tschechische Republik (Prag, Brünn, Pilsen, Liberec); Tunesien (Tunis); Ukraine (Kropywnyzkyj, Odessa, Lviv); Ungarn (Budapest); Usbekistan (Taschkent); Vietnam (Hanoi)


Voraussetzungen


• Mindestens 2 Lehrveranstaltungen aus DaF/DaZ (bei Antritt des Praktikums vorzuweisen), etwa (beide werden im SoSe 2018 angeboten): Didaktik und Methodik Deutsch als Fremd- und Zweitsprache: Grundlagen Grammatik für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache
• Empfohlen werden Hospitationen von DaF/DaZ-Unterricht, Umfang ca. 10 Unterrichtseinheiten
• Verpflichtende Teilnahme an einem Vorbereitungskolloquium im SS 2018 (3-4 Blocktermine) and der Universität Wien
• Beherrschung der deutschen Sprache auf Niveau C2


Die Bewerbung erfolgt online unter www.scholarships.at ab 1. 12. 2017


Einreichfrist ist der 31.01.2018


Nähere Infos und Beratung für BewerberInnen aus Innsbruck
Paul Rusch, Zi. 40.932, Sprechstunde Di. 14:00 – 15:00 Uhr

Paul.Rusch@uibk.ac.at