Werner Zillig

PD Dr. Werner Zillig
Institut für Germanistik
Innrain 52
A-6020 Innsbruck

9. Stock, Zi. 40929

Tel. +43 512 507-4139
Fax +43 512 507-2899
E-Mail: Werner.Zillig@uibk.ac.at

Zur Person Trennbalken Lehre Trennbalken  Forschung Trennbalken  Publikationen 


Publikationen

  • Zillig, Werner (1978): Linguistik nach Feyerabend. Trier: Linguistic Agency University ofTrier (= L.A.U.T.-Papier Ser. A, Nr. 55).
  • Zillig, Werner (1982): Bewerten. Die Sprechakttypen der bewertenden Rede. [Dissertation]. Tübingen: Niemeyer (= Linguistische Arbeiten 115).
  • Zillig, Werner (1986): "Die Sprachsystem-Vergleiche in Ferdinand de Saussures 'Cours de linguistique générale'". In: Geschichte und Geschichtsschreibung der Semiotik. Hg. von K. D. Dutz und P. Schmitter. Münster: MakS Publikationen. S. 235-260.
  • Zillig, Werner (1994): "Briefnormen". In: 'Mit freundlichen Grüßen'. Linguistische Untersuchungen zu Problemen des Briefe-Schreibens. Hg. von Jutta Lütten-Gödeke und Werner Zillig. Münster: Aa Verlag. S. 49-110.
  • Zillig, Werner (2000) "'Höflichkeit' und 'Takt' seit Knigges 'Über den Umgang mit Menschen'. Eine begriffsgeschichtliche Untersuchung." In: Höflichkeitsstile. Hg. von Heinz-Helmut Lüger. Frankfurt a.M. u.a.: Peter Lang. S. 47-72.
  • Zillig, Werner (in Druck): "Lexikologie und Begriffsgeschichte". Erscheint als Art. Nr. 280 im HSK-Band Lexikologie. Hg. Von R. P. Lutzeier u.a. bei de Gruyter.
  • Zillig, Werner (erscheint 2003): Natürliche Sprachen und kommunikative Normen.
    Tübingen.
  • Zillig, Werner (2003): Benehmen und Konversation. Die Textsorte 'Anstandsbuch' und die Gesprächsnormen in den deutschen Benehmens- und Anstandslehren seit Knigges 'Über den Umgang mit Menschen' (1788-1988). Überarbeitete Fassung der Habilitationsschrift aus dem Jahr 1990.

Werner Zillig