Sarah Agathagath

Sarah Agath, B.A., M.A.
Institut für Germanistik
Innrain 52
A-6020 Innsbruck

9. Stock, Zi. 40920/40922

Tel.: +43 512 507 41234
E-Mail: sarah.agath@uibk.ac.at


Zur Person|Forschung


Zur Person

Wissenschaftlich-akademische Berufstätigkeit

  • Seit 05/2020: Referentin des Doktoratskollegs „Grenzen, Grenzverschiebungen und Grenzüberschreitungen in Sprache, Literatur, Medien“, LFU Innsbruck.
  • 10/2017–09/2019: Assistenz & Projektmanagement, MCI – Die unternehmerische Hochschule.
  • Seit 03/2017: Englischlektorin, MCI – Die unternehmerische Hochschule. Fachbereich: Englisch
  • 03/2017–09/2020: Lehrbeauftragte für das Sommersemester, LFU Innsbruck, Institut für Translationswissenschaft. Fachbereich: Translationsrelevante Kompetenz Englisch
  • 10/2015–02/2016: Studentische Mitarbeiterin, Universität Innsbruck, Institut für Anglistik.

 Universitäre Ausbildung

  • Seit 10/2019: Doktoratsstudium Literatur- und Kulturwissenschaft, LFU Innsbruck, Dissertationstitel: “Black Female Authors’ Intersectional Discourse in 21st-Century World Literature: Production, (Re)Presentation and the Readership”. Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Christoph Singer, Zweitbetreuer: Univ.-Prof. Dr. Dirk Rose
  • 2014–2016: Masterstudium Anglistik und Amerikanistik, LFU Innsbruck.
  • 06/2016–09/2016: Auslandsaufenthalt zum Verfassen der Masterarbeit, Oxford Universität, Oxford (UK).
  • 2011–2014: Bachelorstudium Anglistik und Amerikanistik, LFU Innsbruck.

 Mitgliedschaften

  • Referentin des Doktoratskollegs „Grenzen, Grenzverschiebungen und Grenzüberschreitungen in Sprache, Literatur, Medien"
  • Sprecherin des Doktorand*innennetzwerks der Forschungsplattform Center Interdisziplinäre Geschlechterforschung Innsbruck
Nach oben scrollen