Michael Pilz

Pilz MichaelAss.-Prof. Mag. Dr. Michael Pilz
Institut für Germanistik
Innsbrucker Zeitungsarchiv zur deutsch- und fremdsprachigen Literatur / IZA
Innrain 52
A-6020 Innsbruck

8. Stock, Zi. 40823

Sprechstunde: Dienstag, 16:00-17:00 Uhr
(In der vorlesungsfreien Zeit nach Vereinbarung)

Tel.: +43 512-507-41340
Fax: +43 512 507-41399
E-Mail: Michael.Pilz@uibk.ac.at


Zur Person Trennbalken Lehre TrennbalkenForschung Trennbalken Publikationen Trennbalken  AdministrationTrennbalken Wissenschaftsorganisation


Lehre                 

  • 2018 SoSe: Gattungen kritischer Prosa. Schreiben über Literatur im 18. und 19. Jahrhundert (PS)
  • 2017/18 WiSe: Einführung in die Literaturvermittlung (VO)
  • 2017/18 WiSe: Paul Heyse - Kanonisierung und Dekanonisierung (PS)
  • 2017 SoSe: Textanalyse und Interpretation: Das Volksstück (PS,  zusammen mit Maria Piok)
  • 2017 SoSe: Dimensionen des Literaturtransfers (Ring-VO, zusammen mit Thomas Wegmann)
  • 2016/17 WiSe: Einführung in die Literaturvermittlung (VO)
  • 2016/17 WiSe: Literatur im Kontext der Moderne: Ernst Toller (PS)
  • 2016 SoSe: Literatur und literarisches Leben: Lion Feuchtwanger und der Literaturbetrieb der 1920er Jahre (PS)
  • 2015/16 WiSe: Einführung in die Literaturvermittlung (VO)
  • 2015/16 WiSe: Literatur und literarisches Leben: Balladen (PS)
  • 2015 SoSe: Literatur und Hörfunk (PS)
  • 2015 SoSe: Der Erste Weltkrieg und die Literatur (PS)
  • 2014/15 WiSe: Einführung in die Literaturvermittlung (VO)
  • 2014/15 WiSe: Textanalyse und Interpretation: Dramen des Naturalismus (PS)
  • 2014 SoSe: Literarische Textanalyse: Romane von Leo Perutz (PS)
  • 2013/14 WiSe: Einführung in die Literaturwissenschaft (PS)
  • 2012/13 WiSe: Einführung in die Literaturwissenschaft (PS)
  • 2012/13 WiSe: Einführung in die Literaturwissenschaft (PS)
  • 2012/13 WiSe: Grundlagen des philologisch-kulturwissenschaftlichen Studiums: Germanistik (VU)
  • 2011/12 WiSe: Einführung in die Literaturwissenschaft (PS)

Michael Pilz