Lorelies Ortner

Lorelies Ortner

Ao. Univ.-Prof. i.R. Dr. Lorelies Ortner
Institut für Germanistik
Innrain 52
A-6020 Innsbruck

9. Stock, Zi. 40910

Tel. +43 512 507-41396
Fax +43 512 507-41399
E-Mail: Lorelies.Ortner@uibk.ac.at

 

 

Zur Person Trennbalken  Forschung Trennbalken  Publikationen


Schwerpunkt Namenökologie (Flurnamenforschung und Landschaftsökologie)

Projekte:

  • Namenökologie: Flurnamen und Landschaftsökologie im Inneren Ötztal (3 Projekte abgeschlossen) Mehr dazu
  • Transkription und Auswertung von Flurnameninterviews (2 Projekte abgeschlossen)
  • Toponymy: Teilprojekt von ALPO: Alpine Land Use at Obergurgl, Tyrol, Austria – Assessing the Toponomastic, Historical, Geobotanical, Palaeoecological and Landscape – Archaeological Developments towards today’s Landscape and Ecosystems at the Microregion of "Putzach" (abgeschlossen) http://www.uibk.ac.at/botany/research/vegetation_dynamics/land_use/alpo.html
  • Flurnamen und Berglandwirtschaft – landwirtschaftliche Nutzung und Nutzungsänderungen im Spiegel von Flurnamen in Obergurgl (Ötztal) (abgeschlossen)
  • Flurnamen, Landschaft und Landschaftsnutzung in Obergurgl und Vent (Tirol): ein Vergleich (abgeschlossen)

Schwerpunkt Nominationsforschung

  • Benennungsprodukte
    Eigennamen (Datenbank Flurnamen und Gaststättennamen), Wortbildungen, Phraseologismen (Datenbank LexiDat), Wort-Bild-Verknüpfungen = Visiolexeme: Plädoyer für eine visiolinguistische Nominationsforschung (Datenbank Visilex)
  • Benennungsanlässe
  • Benennungsverfahren
  • Wissensaufbereitung und -verfügbarmachung im Benennungsinventar und in der Benennungspraxis einer Sprache: kognitive, soziale und linguistische Aspekte
  • Benennungsreflexion durch Benennungskommentare

Projekte:

  • Deutsche Wortbildung III, IV und V: Adjektiv-/Partizipialkomposita und Substantivkomposita (abgeschlossen) Mehr dazu

Schwerpunkt Sprachgeschichte der neueren und neuesten Zeit

  • Veränderungen von Flurnamen – Wandel im Namengebrauch
  • Tendenzen im aktuellen deutschen Wortschatz, vor allem Wort-Bild-Bezüge
  • Vergleich von Wortschatzelementen um 1900 und heute
  • Entwicklung von Medientextsorten im 20. und im 21. Jh. (Anzeigen, SMS, Zeitschriften)

Projekt:

  • „Stellenanzeigen um 1900" sowie "Stellenmarktanzeigen um 1900" und heute: Sprachwandel in österreichischen Zeitungen" (abgeschlossen)

Lorelies Ortner