Simon Wirthensohnbalken-dunkelgruen

Simon WirthensohnMMMag. Simon Wirthensohn


Ludwig Boltzmann Institut für Neulateinische Studien

 simon.wirthensohn@uibk.ac.at




Projektangaben | Projektskizze 

balken-dunkelgruen

Projektskizze

Der Schwabe Anton Claus (1691–1754) ist einer der bedeutendsten Vertreter des bislang von der Forschung weitgehend vernachlässigten lateinischen Jesuitendramas des 18. Jahrhunderts. Mit seinen Tragoediae ludis autumnalibus datae (1741) trug er maßgeblich zur Durchsetzung eines klassizistisch geprägten Dramentypus auf der Ordensbühne bei; auch darüber hinaus weist sein Werk zahlreiche Analogien zum Drama der deutschen Frühaufklärung auf.
Die Dissertation stellt den Autor und sein Oeuvre im Kontext des deutschen und neulateinischen Dramas des 18. Jahrhunderts vor.