Für Autorinnen und Autoren

Wenn Sie die Autorin oder der Autor einer der Dissertationen sind, so können Sie grundsätzlich entscheiden, ob Sie Ihre Dissertation im Internet frei zur Verfügung stellen wollen, oder ob Sie sich dieses Recht vorbehalten möchten. In jedem Fall aber macht es Sinn, dass Sie eine Stellungnahme abgeben.

Wir bieten Ihnen folgende Optionen an:

1. Geben Sie Ihre Dissertation im Internet frei, aber schützen Sie sie mit einer Creative Commons Lizenz!

Mit einer derartigen Vorgangsweise ist der Forschung und den Bibliotheken am meisten gedient und die wenigste Arbeit verbunden. Außerdem befinden Sie sich in guter Gesellschaft – Open Access wird inzwischen von den führenden Wissenschaftsorganisationen der Welt und in Deutschland etwa von der Deutschen Forschungsgemeinschaft oder der Max-Planck-Gesellschaft als die Publikationsform der Zukunft angesehen.

Die Creative Commons Lizenzen wurden speziell für die Erfordernisse des Internets entwickelt und ermöglichen es, dass Ihre Dissertation zwar online gelesen, kopiert und weitergegeben werden darf, aber immer unter Nennung Ihres Namens und dem Titel des Werks. Weitere Nutzungen, etwa kommerzieller Natur, können Sie verbieten.

Die Online-Zugänglichkeit ist aus unserer Warte die logische Fortsetzung der bestehenden Publikationspflicht für Dissertationen und wird von uns daher ausdrücklich empfohlen.

2. Behalten Sie sich alle Rechte vor!

Selbstverständlich müssen Sie unserer Empfehlung nicht nachkommen und in diesem Fall geben Sie Ihre Dissertation im Internet nicht frei. Niemand hat darauf einen elektronischen Zugriff und Sie können die jeweiligen Nutzungen entsprechend den gesetzlichen Vorgaben kontrollieren. Da nach gültigem Urheberrecht eine Online-Zur-Verfügungstellung nicht erlaubt ist (und wir deshalb auf dieser Website auch nur die Titelseite und das Inhaltsverzeichnis Ihrer Dissertation zeigen), müssten Sie eigentlich nicht weiter tätig werden. Allerdings empfehlen wir Ihnen trotzdem eine Stellungnahme abzugeben, da Sie Ihre Rechte viel besser wahren können, wenn entsprechende Informationen zu Ihrer Person vorhanden sind. 

Und so gehts...

1. Suchen Sie nach Ihrem Namen oder dem Titel Ihrer Dissertation auf diesen Seiten (siehe Suchfeld auf der Startseite bzw. auf dieser Seite rechts oben).

2. Wenn Sie fündig werden und Ihre Dissertation entdecken, dann klicken Sie auf das Suchergebnis, sodass die Titelseite, oder die Metadaten zu Ihrer Dissertation angezeigt werden.

3. Dort klicken Sie auf "Formular" und Sie erhalten ein mit den Daten Ihrer Dissertation vorausgefülltes Formular.

4. Vervollständigen Sie das Formular und entscheiden Sie sich für eine der sechs Optionen.

5. Nach der Eingabe der Kontrollnummer erhalten Sie eine Bestätigungsemail mit Ihren Angaben zugesendet.

6. Anschließend werden Sie von uns kontaktiert und erhalten eine elektronische Version eines Nutzungsvertrags. 

7. Diesen Nutzungsvertrag schicken Sie dann unterschrieben an uns zurück – womit eine gültige Erklärung abgegeben wurde.