SCHNEE- und EISMECHANIK, LAWINENKUNDE - FELDÜBUNG


Freies Wahlfach: UE 2

Vortragender: W. Fellin

Prüfung: Seminararbeit

Ziel:

Praktische Anwendung des Vorlesungsstoffes und Aufzeigen von Lösungen anhand praktischer Beispiele.


Inhalt:

  • Institutionen des Lawinenschutzes
  • Methoden des Lawinenschutzes
  • Künstliche Lawinenauslösung
  • Beurteilung der Lawinensituation (maßgebende Parameter)
  • Feldübungen zu o.a. Themen: Lawinenprobleme einer Großstadt und Lösungen und/oder Lawinenprobleme eines erschlossenen Skigebietes und Lösungen und/oder eismechanisch-glaziologische Probleme eines Gletscherskigebietes
  • Untersuchung der Schneedecke (Schneeprofil)

Methode:

Vortrag mit Folien, Dias, Studienblätter, Video-Vorführung, Feldübung mit praktischen Arbeiten und Besichtigungen.


Prüfungsmodus:

Seminararbeit


Literatur:

Lawinenhandbuch (Tyrolia Verlag)


Anmerkungen:

Kombination mit Vorlesung Schnee- und Eismechanik, Lawinenkunde empfohlen.


Zurück zur HOMEPAGE

Zurück zur TABELLE DER LEHRVERANSTALTUNGEN