Geodätisches Kolloquium


 

Sommersemester 2022

 

AB_fuer_Geometrie_und_Vermessung

Logo OVG fuer Kolloquium


Logo Kammer fuer Kolloquium


Die Vorträge finden voraussichtlich im HSB 6 der Universität Innsbruck, Technikerstraße 13b, 6020 Innsbruck statt.


An den Vortragsthemen interessierte Studierende sind herzlich eingeladen.

Wollen Sie in Zukunft über Veranstaltungen des Arbeitsbereichs informiert werden?
Dann schicken Sie bitte ein E-Mail an den Arbeitsbereich: geometrie-vermessung@uibk.ac.at

Druckversion des Programms:     

Online-Zugang: https://webconference.uibk.ac.at/b/tho-mhr-fr6-gwn


16. März 2022, 18.15 Uhr, HSB 6

Automatisierte Bauwerksüberwachung mit drahtlosen Sensorsystemen - techn. Spezifikationen und Praxisbeispiele

Ronald FUCHSBAUER, Goecke Austria GmbH, Händler Senceive Produkte, Thallern

DI Markus RENNEN, Senceive Ltd, London

DI Benjamin KADEN, Verbund Hydro Power GmbH, Wien

Goecke 

Die Überwachung von Bau­werken, Verkehrsanlagen und anderen Strukturen als integraler Bestandteil des Risikomanage­ments wird zunehmend automati­siert.
>>weiterlesen

 


6. April 2022, 18.15 Uhr  

GNSS-Störungen: Nur lästig oder auch gefährlich?

Prof. Dipl.-Ing. Manfred BAUER

Hamburg

Bauer

Schon 2001 wurde im Volpe-Report darauf hingewiesen, dass GPS leicht gestört werden kann.

>>weiterlesen


11. Mai 2022

Virtual Reality - Mittendrin statt nur dabei oder eine neue Welt für Geodäten?

Prof. Dipl.-Ing. Thomas P. KERSTEN

HafenCity University Hamburg - Lab for Photogrammetry & Laser Scanning

Kersten 1

 Kersten 2

Virtual Reality (VR) wird heute zunehmend in vielen Fachdisziplinen erfolgreich eingesetzt. >> weiterlesen


8. Juni 2022, 18.15 Uhr 

Juristische Neuigkeiten aus Judikatur und Verwaltungspraxis für Vermesser

HR Mag. Martin MÜLLER-FEMBECK

Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen, Leiter der Abteilung Recht und allgemeine Verwaltung, Wien



 

Sammlung zur Verfügung gestellter Vortragsunterlagen (ab WS 2016/17)

 

Nach oben scrollen