Geodätisches Kolloquium


 

Wintersemester 2021/22

 

AB_fuer_Geometrie_und_Vermessung

Logo OVG fuer Kolloquium


Logo Kammer fuer Kolloquium


Die Vorträge finden voraussichtlich im HSB 6 der Universität Innsbruck, Technikerstraße 13b, 6020 Innsbruck statt.


An den Vortragsthemen interessierte Studierende sind herzlich eingeladen.

Wollen Sie in Zukunft über Veranstaltungen des Arbeitsbereichs informiert werden?
Dann schicken Sie bitte ein E-Mail an den Arbeitsbereich: geometrie-vermessung@uibk.ac.at

Druckversion des Programms:    


13. Oktober 2021, 18.15 Uhr, HSB 6Klug_1

TLS bei der Wiener Netze GmbH

Dipl.-Ing. Christian KLUG

NTZ-GV - Geoinformation und Vermessung, Wien

 

Vorstellung der Wiener Netze GmbH, der Abteilung NTZ-GV - Geoinformation und Vermessung, Scanner und Software sowie Vorstellung von Aufgabenstellungen und deren Lösung
>>weiterlesen

 


10. November 2021, 18.15 Uhr  Staiger - 1

Der Geodät 4.0 - gibt es einen Download zum Upgrade?

Prof. Dr.-Ing. Rudolf STAIGER                                            Staiger - 2

Hochschule Bochum

 


15. Dezember 2021

dieser Vortrag wird auf Wunsch der Referenten auf das Sommersemester verschoben    

Goecke

Automatisierte Bauwerksüberwachung m

it drahtlosen Sensorsystemen - technische Spezifikationen und Praxisbeispiele

Ronald FUCHSBAUER
Goecke Austria GmbH, Händler Senceive Produkte, Thallern

DI Marcus RENNEN
Senceive Ltd, London

DI Benjamin KADEN
Verbund Hydro Power GmbH, Wien

 


 19. Jänner 2022, 18.15 UhrReiterer_1

Die Vermessung der Welt mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz - Besser als der Mensch?

Prof. Dr. habil. Alexander REITERER

Fraunhofer Institut für Physikalische Messtechnik IPM, und Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

 

Messsysteme wie Laserscanner, Tachymeter oder Kameras zur Erfassung geometrischer Strukturen liefern immer hochwertigere 3D-Daten. Um diese Daten zu nutzen, mussten sie bisher manuell gesichtet und interpretiert werden - ein aufwendiger und ineffizienter Prozess.
>> weiterlesen


 

Sammlung zur Verfügung gestellter Vortragsunterlagen (ab WS 2016/17)

 

Nach oben scrollen