Vermessung für ArchitektInnen - VU 2

847.080

Allgemeines Wahlfach für Architektinnen und Architekten

Leiter : Weinold, Thomas, Dipl.-Ing. Dr.
             Schölderle, Florian, Dipl.-Ing.

Vorlesung ca. 1 SWS

Übung      ca. 1 SWS

Prüfungsmodus : schriftliche Prüfung und Beurteilung der gruppenweisen Ausarbeitungen der Messungen  


Ziel der Lehrveranstaltung:

  • Vermittlung des theoretischen Wissens zur Durchführung einer einfachen Vermessung
  • Hinweise zur Beschaffung und zur Beurteilung von Plangrundlagen

Vorlesungsinhalt:

Theoretische Grundlagen

  • Bezugsfläche
  • Koordinatensysteme
  • Projektionen
  • geodätische Berechnungen
  • Referenzsysteme in Österreich

Messmethoden:

  • Dreidimensionale Polaraufnahme
  • Nivellement
  • Trigonometrische Höhenmessung
  • Profile
  • Tachymetrische Online-Vermessung
  • terrestrischer Laserscanner
  • Bildmessung
  • Darstellung von Geländeoberflächen
  • Grundbuch
  • Liegenschaftskataster
  • Teilungsplan
  • Tiroler Bau-Ordnung
  • Amtliche Kartenwerke
  • Geographische Informationssysteme

Übungsziel:

Durchführung von einfachen Vermessungen und deren Ausarbeitung

Übungsinhalt:

      • Theodolit: Aufstellen, Freie Stationierung
      • Winkelmessung, Streckenmessung
      • Polaraufnahme
      • Nivellement
      • Absteckung
      • Ausarbeitung der Messungen am PC am Arbeitsbereich
      • Tachymetrische Onlinevermessung
      • Kataster- bzw. Grundbuchsabfrage

zurück zu den Lehrveranstaltungen

Nach oben scrollen