J.G. Haditsch
Bemerkungen zur Metallogenetischen Karte Tirols

GPM 20, p. 447-465

Zusammenfassung:
Auf der Grundlage einer neuen Lagerstättenkarte Tirols und einer metallogenetischen Analyse konnten für Tirol eine metallogenetische Karte entwickelt und metallogenetische Konvergenzen, eine polyzyklische Metallogenese und eine Vererbung verschiedener Metallisationen nachgewiesen werden.

Abstract:
Based on a new map of the ore deposits of Tyrol and on a metallogenic analysis, it was possible to develop a metallogenic map of Tyrol. It was also possible to show metallogenic convergences and to prove a polycyclic metallogenesis, and the heredity of different metallizations.


Zurück zu / Back to Titelseite / cover page von / of vol. 20