R. Tessadri
K/Ar-Altersbestimmungen am Ostende des Schneeberger Zuges (Sterzing/Südtirol)

GPM 12, p. 115–121

Zusammenfassung:
An drei Climmerschieferproben des Schneeberger Zuges wurden K/Ar-Altersbestimmungen durchgeführt. Eine Probe ergab ein Biotitabkühlalter von 68.0 ±2.6 m.y. Dieses Alter wird als beeinflußtes altalpines Alter zu jungalpiner Zeit gedeutet. Das posttektonische Auftreten von Stilpnomelan unterstützt diese Interpretation.

Summary:
Three mica-schist samples from the Schneeberger Zug were investigated by K/Ar-dating. One sample showed a biotite cooling-age of 68.0 ± 2.6 m.y. This age is interpreted as an Early Alpine age affected during Late Alpine time. The posttectonic occurrence of stilpnomelane supports this interpretation.


Zurück zu / Back to Titelseite / cover page von / of vol. 12