Cover GPM, Band 9/ Volume 9

GPM, Band 9/ Volume 9

Redaktion:
Univ.-Prof. Dr. Helfried Mostler
Herausgeber, Eigentümer und Verleger:
Institut für Geologie und Paläontologie
Innrain 52, A-6020 Innsbruck
1980 by Institut für Geologie und Paläontologie, Innsbruck (1979–1980)

Umschlagfoto/cover photo: Herbert Müller

 


INHALT / CONTENTS

H. Kozur & H. Mostler
Beiträge zur Erforschung der mesozoischen Radiolarien. Teil III: Die Oberfamilien Actinommacea HAECKEL 1862 emend., Artiscacea HAECKEL 1882, Multiarcusellacea nov. der Spumellaria und triassische Nassellaria
1/2: p. 1–132
Abstract | Article

J.G. Haditsch
Der Diabas von Saalfelden, seine Eigenschaften und technische Nutzbarkeit
3: p. 133–154
Abstract | Article

H. Kozur
Einige Probleme der geologischen Entwicklung im südlichen Teil der Inneren Westkarpaten
4: p. 155–170
Abstract | Article

R. Mock
Gondolella carpathica n.sp., eine wichtige tuvalische Conodontenart
4: p. 171–174
Abstract | Article

H. Kozur
Pavlovisporites uralicus n.gen.n.sp., eine neue Megaspore aus dem Kungurian (Leonardian) des Vorurals
4: p. 175–177
Kein Abstract / no abstract | Article

H. Kozur & H. Mostler
Eine neue Radiolariengattung aus dem höheren Cordevol (Unterkarn) von Göstling (Österreich)
4: p. 179–181
Abstract | Article

A.H.B. Niemeyer
Zur Mikrofazies der oberen Werfener Schichten in den Südtiroler Dolomiten
5: p. 183–219
Abstract | Article

G. Tichy
Gastropoden und Bivalven aus dem karnischen Ramsaudolomit südlich von Bad Reichenhall (Oberbayern, Bundesrepublik Deutschland)
6: p. 221–238
Abstract | Article

G. Tichy
Gastropoden als Leitfossilien?
6: p. 239–261
Abstract | Article

H. Angerer, J.G. Haditsch, F. Laskovic, W. Leichtfried & H. Mostler
Ein Beitrag zur Kenntnis der Gipslagerstätten des Montafons (Vorarlberg)
7/8: p. 263–320
Abstract | Article

H. Mostler
Ein Beitrag zur mitteltriadischen Mikrofauna von Recoaro und Tretto (Vicentin, Italien)
9: p. 321–351
Abstract | Article

H. Kozur
Die Korrelation des Rotliegenden und Zechsteins von Mittel- und Westeuropa mit der marinen Standardgliederung, Teil I
9: p. 353–371
Abstract | Article

Nach oben scrollen