H. Kozur, H. Mostler & A. Rahimi-Yazd
Beiträge zur Mikrofauna permotriadischer Schichtfolgen. Teil II: Neue Conodonten aus dem Oberperm und der basalen Trias von Nord- und Zentraliran

GPM 5, 3, p. 1–23

Zusammenfassung:
Mit dieser Studie werden die ersten Ergebnisse der im Jahre 1973 begonnenen mikropaläontologischen und mikrofaziellen Untersuchungen permotriadischer Schichtfolgen aus dem Iran vorgelegt. Die Feldarbeiten dazu wurden in den Herbstmonaten 1973 und 1974 durchgeführt.
Besonderes Augenmerk wurde den Schlüsselprofilen des Perm/Trias-Grenzbereiches im Gebiet von Juifa und Abadeh zugewandt, nicht nur, um die Conodontenverteilung zu studieren, sondern auch um die Frage einer befriedigenden Korrelation der beiden über 1000 km voneinander entfernten Profile zu ermöglichen. Obwohl aus der Verbreitung der Conodonten in den beiden Profilen eine Reihe von stratigraphischen Schlußfolgerungen abzuleiten ist, wurde zunächst auf eine in diese Richtung zielende Auswertung verzichtet, zumal sich nach unseren noch nicht abgeschlossenen mikrofaziellen Bearbeitungen herausstellte, daß die Reichweite der Conodonten von der Fazies kontrolliert wird. Die empfindliche Faziesabhängigkeit der Conodonten würde unweigerlich zu stratigraphischen Fehlschlüssen führen. Daher haben wir uns entschlossen, vorerst nur die neuen Conodonten (eine neue Gattung, sechs neue Arten) zu beschreiben bzw. bereits bekannte stratigraphisch wichtige Conodonten in ihrer systematischen Stellung zu diskutieren.

Summary:
Conodonts of the Permian-Triassic boundary of Central- and North-Iran were studied. They are very important for the correlation of the type sections of Juif a and Abadeh.
Now we know something about the environmental dependency of conodonts and in sections with changing of shallow- and deep water-sediments like in Abadeh the stratigraphical usefulness is al little restricted. First of all in this paper one new genus and six new species are described and some stratigraphically important conodonts are discussed.


Zurück zu / Back to Titelseite / cover page von / of vol. 5

Nach oben scrollen